PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelände offroad in und um München ???



mucwes
14.09.2010, 14:51
Hallo und Servus Forum,

kennt jemand von euch in oder um München eine Offroad strecke, darf auch gerne nur ein stück Wald oder Kiesgrube sein ( auch was nicht erlaubt ist ). :streng:

Don Häberle
14.09.2010, 18:02
Reitstrecke im Englischen Garten?

Arnie11
14.09.2010, 18:16
klar, gibts doch genug Kiesgruben...
aus welchen Stadtteil kommst denn?

mucwes
15.09.2010, 09:13
München Westend ( Schwanthalerhöhe ) 8)

Arnie11
15.09.2010, 10:07
hmm, im münchner westen kenn ich mich nicht gut aus, komm<aus dem osten münchens...
schau doch mal in gewerbegebieten nach....ich werd da auch immer fündig.... :q2:
panzerwiese wirst ja schon kennen....

Tordi
15.09.2010, 10:24
panzerwiese wirst ja schon kennen....
Da darf man schon seit 20 Jahren nicht mehr fahren.
Eigentlich durften man es noch nie, aber inzwischen wird´s richtig teuer, wenn man sich erwischen lässt.

mucwes
16.09.2010, 08:55
wieviel soll der Spaß denn dann Kosten? :keule:

Tordi
16.09.2010, 10:17
Kommt drauf an ob Feldjäger oder Polizei.

Die einen erschießen Dich an Ort und Stelle, die anderen werfen Dich aus dem Heli.

mucwes
16.09.2010, 10:31
8o 8o 8o 8o :keule:

Arnie11
16.09.2010, 14:54
40 euro und ein punkt.....
wollt ja auch illegale plätze wissen... :weg:

Tordi
16.09.2010, 15:18
40 euro und ein punkt...

Für fahren im Naturschutzgebiet?

Na dann...

Der englische Garten soll ja auch schön grün sein, nur Mut.

Wahlweise auch der Olympiapark, aber bitte nur am Wochenende, zwecks der Zuschauer.

Arnie11
16.09.2010, 15:23
warst schon mal da?
fahren einige....und da schauts nicht nach naturschutzgebiet aus...
er wollte auch "nicht erlaubte" gebiete wissen.
wo liegt dein problem?
lang kein grung unhöfflich zu werden

Tordi
16.09.2010, 15:46
warst schon mal da?

Zum ersten Mal gefahren bin ich dort im Jahr 1982, da war ich 15 und durfte den Geländewagen meines Vaters ausprobieren - mit Erlaubnis der Standortverwaltung.

Ich bin nebenbei in der Ecke aufgewachsen (Lohhof).


fahren einige....und da schauts nicht nach naturschutzgebiet aus...

Wonach es ausschaut, ist erstmal nicht so relevant. Was es ist, schon eher.

Drück mal hier drauf:
http://de.wikipedia.org/wiki/Fr%C3%B6ttmaninger_Heide


er wollte auch "nicht erlaubte" gebiete wissen.
wo liegt dein problem?

Genau darin. Ich halte nichts davon, öffentlich irgendwelche illegalen Strecken herumzuposten.


lang kein grung unhöfflich zu werden

Das lag nicht in meiner Absicht.

Arnie11
16.09.2010, 15:53
ok, wenns nicht unhöfflich war...ist bei mir so angekommen...
hast ja recht mit dem rumposten...aber panzerwiese kennt jeder
und es fahren sehr viele... enduros und quads...

mucwes
16.09.2010, 22:41
Hey Jungs bleibt Cool 8)

ich habe heute mit dem Auto in Freiham eine kleine Entdeckung gemacht.
Da wo sie die neuen Häuser bauen neben dem Möbel Höffner, gibt es ein bischen Kies und so.
Werde mich demnächst mal dort mit meinen Quad blicken lassen :rider: , werde nach mein Ausritt mal darüber berichten.

Tordi
17.09.2010, 02:46
He, ein Baustellen-Kieshügel! Das klingt ja echt nach Extrem-Fun :wink:

Mal im Ernst, es gibt überall in D genug Zeug zum fahren, man muss nur die Augen aufmachen. Selbst als ich noch im Münchner Süden bei den ganzen Geschubsten aus Grünwald wohnte, hab ich jedes Wochenende genug Wald-Freilauf für mich und meine Enduro gefunden.

Heute mach ich das Gartentürl auf und steh im Wald. Brumm.

Und ich werde in hundert Jahren nicht in irgendeinem Internet-Forum meine Lieblings-Strecken verbreiten, auf dass dann ein paar Dutzend Vollkoffer auch da rum braten.