PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hydraulikanlage fürs Atv



zitze
06.10.2013, 13:57
Hallo, wer hat schon mal eine Hydraulikanlage 12v ans Atv verbaut? möchte mir sowas anbauen für die Front um den Schneepflug zu steuern (Querverstellung) und hinten für den Anhänger um zu kippen . Bräuchte also 2 doppelwirkende Zylinder sowie eine 12 v Hydraulikpumpe dachte da an die in ebay.
Wer kann mir da ne Anleitung beschreiben im Bezug auf Steuerventile , Pumpe usw. Was brauche ich in welchen größen wie vorgehen bitte um Infos

bastlwastl
06.10.2013, 19:21
hallo

schau dir mal im technik eck des thema schneeschild an
es gibt ein paar themen hier im forum wo das alles schon besprochen wurde
mit bezugshinweisen

gruß Bastl

DOZER-VS
06.10.2013, 20:45
Fgrdw hat an eine rincon ein voll hydraulischem schneeschild angebaut! Er gibt dir sicher auskunft! Fotos und bericht folgen noch! Aber für den hänger langt ein einfach wirkender!

gogo
06.10.2013, 23:12
Guggsr du www.gogotec.de

Don Häberle
07.10.2013, 09:28
2 Sachen habe ich da im WEB dazu schon gesehen:

a.) Hydraulikpumpe mit eigenem Antrieb auf den Gepäckträger "gestrapst" o.ä. . Da hat man dann mit so einem Rasenmähermotor noch eine Krawallschachtel extra am laufen.
b.) Einer hat an eine, wenn ich mich richtig erinnere, 660er Grizzly eine Pumpe angebaut, indem er den Seilzugstarter abgeschraubt und die dort draufgesetzt hatte. Fand ich genial, wenn man das braucht.

Osche
07.10.2013, 18:25
b.) Einer hat an eine, wenn ich mich richtig erinnere, 660er Grizzly eine Pumpe angebaut, indem er den Seilzugstarter abgeschraubt und die dort draufgesetzt hatte. Fand ich genial, wenn man das braucht.

Ich mein mich dunkel zu erinnern das der Steelworker sowas verbaut hat,mußt du mal Hydraulikpumpe bei Suchen eingeben.

Gruß Osche

DOZER-VS
07.10.2013, 21:41
Fgrdw hat an seiner Rincon eine 12v Hydraulikpumpe hinten verbaut und mit einem Steuerblock! Hydraulisches Hubwerk und Seitenverstellung! Finde ich besser als ein extra Verbrennungsmotor!

zitze
08.10.2013, 00:09
Hey Dozer-VS hört sich sehr interessant an , wie komm ich in Kontakt mit Fgrdw ? Ja an den Verbrennungsmotor dachte ich auch erst , nur blöd wenn 2 Motoren ständig laufen wenn ich Schnee schieb , die Nachbarn freuen sich" :grins:

robbyram
08.10.2013, 01:16
schau Dir doch mal das http://www.quad-forum.eu/showthread....ight=hydraulik (http://www.quad-forum.eu/showthread.php/47500-schnepflug-hydraulik?highlight=hydraulik) an.

fgrdew
09.10.2013, 21:57
hi bilder sagen mehr als worte
war nicht ganz billig aber eine schöne arbeit

scorpion1405
13.10.2013, 10:07
Sollten die schalter zum verstellen nicht am lenker sein, ich kann mir nicht vorstellen bei voller aktion die hand vom lenker zu nehmen.

DOZER-VS
13.10.2013, 11:26
pflügst du mit 90 km/h? mit dem Teil Pflügt die Mutter vom fgrdw!

Quad-ATV
14.10.2013, 19:02
cooles teil mit der hydraulik !

ich habe es mir auch ewig lang überlegt an mein eigenbau schild ne hydraulik dran zu bauen allerdinngs war es mir fast zu teuer und ich habe dann übers ebay günstig eine spindenmotor gefunden und den dran gebaut und funztz supper
zum heben bin ich irgendwie immer nioch von der winde überzeugt da es schnell geht und du schon auflegen lassen kanst
nachteil du kannst dass schild nicht drücken aber ich denk da ist die vorderachse eh entlastet und kannst so gut wie nicht mehr lenken.....

benutz mal die suche mit schneeschild eigenbau oder so haben paar leute richtig gute hydraulik anlagen gebaut :doben:

fgrdew
14.10.2013, 21:43
der war jetzt echt gut
ein schneeschild hydraulisch auf den boden drücken :wand:
das ist natürlich ein einfachwirkender Zylinder mit schwimmstellung ansonsten würde es sich ja den Unebenheiten nicht anpassen
und wenn so voll in aktion Schnee geräumt wird muss mann ab und zu auch mal rückwärtz fahren und ich glaube fest daran das ihr dann auch eure Hände vom lenker nehmt um zu schalten das ist bei der pflugbedienung genau gleich:atv:

Quad-ATV
14.10.2013, 23:22
eben dass meine ich ich kenne paar leute die haben zum heben ein spindelmotor mit einem kleinen lang loch.... aber bei ner bodenwelle hilft das auch nicht viel
der typ meint aber er will unbedingt drücken können ....

RRichard
15.10.2013, 08:46
du brauchst nicht unbedingt eine Schwimmstellung, hängt vom Untergrund ab. Normale Unebenheiten gleicht die weiche Federung der ATVs locker aus und beim Schalten steht das ATV still, da kannst du auch in der Nase bohren ohne das etwas passiert, während der Fahrt beim Räumen ist das schon anders, wenn da nichts passieren würde wären noch alle Schneeschilder neuwertig und keines verbogen.

alterego
15.10.2013, 19:47
der typ meint aber er will unbedingt drücken können ....
Da wird er selbst bei Traktoren suchen, bis er sowas in Serie findet, aber machen kann man alles.
Wobei beim Schneeräumen ohne Allrad mit dem Quad schnell nichts mehr geht, weil sie einfach zu leicht sind. Es gibt sicher Anwendungen, bei denen man das brauchen kann auch wenn mir für ein Quad da nichts einfällt, weil eher die Vorderachse abheben wird.

chnuby
17.04.2016, 15:33
So eine Idee: Da die POLARIS Sportsman 1000 den Auspufftopf nicht mehr hinten am Heck hat, gibt es da massenhaft Platz um eine Hydraulikpumpe mit Tank zu befestigen ;-).... Kam mir heute gerade so in den sinn lach ;-)