Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Quad von Lyda ein Chinaböller?

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von Cyberexxflixx
    Registriert seit
    12.04.2008
    Alter
    34
    Beiträge
    2

    Quad von Lyda ein Chinaböller?

    Hi,

    ich bin ganz neu auf dem Gebiet der Quads, und ich wollte mir als Anfänger ein ganz einfaches Quad zulegen, mit nicht so viel Leistung und einem günstigen Anschaffungspreis.

    Ich bin bei ebay auf dieses hier gestoßen:

    http://cgi.ebay.de/ATV-250CC-2-PERSO...QQcmdZViewItem


    Ist die Marke LYDA überhaupt gut oder eines der vielbesagten Chinaböller?

    Weitere Fragen: Wie oft muss man eine Inspektion machen? Wieviel Kilometer schafft man mit so einer Maschine bis sie kaputt geht?

    Gruß
    Daniel

  2. # ADS

    Registriert seit
    Schon immer
    Alter
    Geheim
    Beiträge
    Einige
    Quadworld
     

  3. #2
    Gast Avatar von
    JO das ist ein Chinaquad,
    -am meine Kiste wahr schon nach ca 1000 km was kaputt. (1 Monat)
    -Inspektionen die erste ca 500km dann alle 2000-2500 km,
    -meine Meinung lass die Finger davon, mit so nem Teil hast du nur Stress, spare lieber noch ein bisschen und holl dir was Namenhaftest (yama. suzi, ...) muss auch nicht neu sein.

  4. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pellectronic
    Das ist Pellectronic's Landesflagge
    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    in der Schweiz am Bodensee
    Beiträge
    10.517
    Mein Fahrzeug

    Ford Fiesta MK7 & XTX
    genau, gibt meistens nur probleme mit den chinaquad's wie man hier auch im forum lesen kann. gibt auch chinaquad's die laufen relativ problemlos über 5000km, aber ich sag dir, die meisten machen es noch so wie du, holen sich was kleines, dann fahren sie ein zwei monate und dann holen sie sich doch was grosses.... würd grad von anfang an z.b. ne suzuki ltz 400 nehmen halt ein bisschen länger warten und sparen dafür hast nachher freude an deiner maschine


  5. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lucas
    Registriert seit
    30.03.2008
    Ort
    Steiermark Nähe Erzberg
    Alter
    38
    Beiträge
    283
    Dieser meinung kann ich mich nur anschließn und etwas warten dafür gleich das Traumquad kaufen.Erstens ist die Qualität besser, dein freundlicher Händler um die Ecke wird dich bestens beraten dir ein gutes Angebot machen und dir das Teil auch warten....... und du wirst jahrelang dran Freude haben...

  6. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Kaiser
    Registriert seit
    21.01.2008
    Ort
    84137 Vilsbiburg
    Alter
    41
    Beiträge
    572
    Die Eagle ist, so wie ich in den letzten Monaten in mehreren Foren gelesen habe, scheinbar des schlimmste was du dir zulegen kannst!
    Da gehts los bei einfachen und ständigen Schäden, bis hin zur Warnung dass man mit so einer Kiste sein Leben aufs Spiel setzt!
    Also schließe ich mich den anderen an und rate dir lieber etwas mehr zu Sparen und dir ne vernünftige Kiste zuzulegen. Es gibt auch genügend günstige Einsteigerquads/Atv´s! Wie z.B. SMC oder eine Adly.
    Wennst dann gleich was schwereres willst, musst halt n weilchen sparen und dann nen Rappen oder ne Susi kaufen.
    Ach ja und gib mal in den verschiedenen Foren mal den Begriff Eagle ein in die Suchfunktion, oder mach am besten gleich nen Thread, dann wirst merken, dass die halbe Meute dich erschlagen will
    Die klügsten Leute, glaubt es mir, sagen nix und trinken Bier...

  7. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von performance2
    Registriert seit
    04.01.2008
    Alter
    48
    Beiträge
    287
    Ich habe meine "Quad-Leidenschaft" mit einem Chinaböller den ich bei ebay ersteigert hatte angefangen. Ganz klar: Laß die Finger davon.
    Hier ein Auszug nach 500 km Laufleistung: Kette gerissen, Batterie ausgelaufen, Rostflecken, einige Verschraubungen lösen sich nach fast jeder Fahrt, im kalten Zustand nich angesprungen, Kennzeichenhalterung gebrochen, Rücklicht durch starke Vibrationen ständig kaputt, ab 50 km/h sind einem durch die Vibrationen die Blomben aus dem Gebiß vibriert, Service mangelhaft mit langem Weg zum Verkäufer........!
    Also leg lieber etwas Geld drauf und kauf Dir ein gut gebrauchtes Quad von einem Hndler in der Nähe!!!!!!!!!!!!!!!!
    Gruß aus dem
    Herzen Deutschlands

    Heiko

  8. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von QUADRACER
    Das ist QUADRACER's Landesflagge
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    CH-5024 KÜTTIGEN
    Alter
    49
    Beiträge
    8.739
    Mein Fahrzeug

    SUZUKI LT-R 450,King Quad 700,Arctic Cat 375
    Kann mich den anderen nur anschliessen FINGERWG von dem schrott,lieber noch etwas sparen und dan aber auch fahren oder kauf dir eine gebrauchte bei einem händler wo du auch die nötige unterstützung her kriegst fallsmal was in die brüche geht

  9. #8
    Neuer Benutzer Avatar von Cyberexxflixx
    Registriert seit
    12.04.2008
    Alter
    34
    Beiträge
    2
    Super! Ich danke euch für eure Antworten. Dann lasse ich wirklich lieber die Finger von den Dingern und spare auf ein gebrauchtes Markenquad.

    Viel Dank!

  10. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lucas
    Registriert seit
    30.03.2008
    Ort
    Steiermark Nähe Erzberg
    Alter
    38
    Beiträge
    283
    In der aktuellen Quadwelt ist ein Vergleich der 250ccm Quads drinnen, um 5890 Euro(Listenpreis) bekommst du schon ein nagelneues Yamaha YFM250R,das wäre doch sicherlich ein interesantes Quad ......, mit dem solltest du sicherlich lange dran Freude haben......

    http://www.yamaha-motor.at/Images/20...m29-195672.jpg

  11. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von mlcentral
    Das ist mlcentral's Landesflagge
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Harburg / Bayern
    Alter
    53
    Beiträge
    3.025
    Mein Fahrzeug

    Eigenbauten
    Hier die Meinung von jemandem,der selber Chinaböller fährt.
    Es gibt gute Chinaquads (z.B. Hsun 400),die kosten aber auch ihr Geld.
    Brauchbare Chinaquads kosten ab ca. 4000.- aufwärts.
    Die Eagle,Lydra usw. gehört aber definitiv nicht dazu.

    Lass Es..............
    Laien haben die Arche gebaut,Spezialisten die Titanic.......

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •