Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Thema: Honda TRX 500

  1. #21
    Benutzer Avatar von GerdM
    Das ist GerdM's Landesflagge
    Registriert seit
    16.08.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    55
    Mein Fahrzeug

    in Planung bis 04/2013
    Quadclub/Verein

    nie und nimmer
    Kann ich bei den Hondamodellen etwas auch hydraulikdruck für einen Rasenmäher oder dgl abgreifen. Das wäre ja super

  2. # ADS

    Registriert seit
    Schon immer
    Ort
    Im Netz
    Beiträge
    Einige
    Quadworld
     

  3. #22
    Neuer Benutzer Avatar von R1100SL
    Das ist R1100SL's Landesflagge
    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    28
    Mein Fahrzeug

    Arctic Cat 700 Diesel
    Hallo,
    danke im Speziellen Bastlwastl für die schnelle Beantwortung meiner Fragen. Habe heute erstmals einen Händler in der näheren Umgebung, sprich unter 100Km Entfernung gefunden, der auch Willens war mir eine TRX vorzuführen. Alle Anderen waren noch nicht mal in der Lage zurück zu rufen
    oder angefordertes Prospekmaterial auf den Weg zu bringen. Habe heute also erstmals ein Honda ATV bewegen können, leider nur eine TRX 420 FA und noch nicht die von mir bevorzugte TRX500 FPA, welcher ich wegen des Hydrostaten den Vorzug geben würde bzw. welche mich von der
    techn. Seite am meisten interessiert.
    Bastlwastl ist es richtig, daß die TRX500FPA als Einzige noch keine Einspritzung hat ? Wenn ja, wie ist das möglich, daß hier die Einspritzung noch nicht Einzug gehalten hat? bzw. ist dies beim 2013 Modell zu erwarten ?
    Gruß Chris

  4. #23
    Super-Moderator Avatar von bastlwastl
    Das ist bastlwastl's Landesflagge
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Dahoam is Dahoam
    Beiträge
    22.903
    Zitat Zitat von GerdM Beitrag anzeigen
    Kann ich bei den Hondamodellen etwas auch hydraulikdruck für einen Rasenmäher oder dgl abgreifen. Das wäre ja super
    hallo

    nur das getriebe ist hydraulisch
    für anderweite arbeitgerät müsste mann extern eine pumpe betreiben

    zum thema atv und hdraulik gibts aber auch schon ein thema hier im forum
    "Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben."

    Zum Zeitpunkt des Postens
    war ich all meiner 5 Sinne
    (Stumpfsinn, Schwachsinn, Wahnsinn, Irrsinn und Unsinn) mächtig.

  5. #24
    Super-Moderator Avatar von bastlwastl
    Das ist bastlwastl's Landesflagge
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Dahoam is Dahoam
    Beiträge
    22.903
    hallo

    nach und nach rüsten sie die maschinen auf in sachen einspritzung
    aber honda lässt mom allgmein wenig infos raus was sie ändern oder an neuen sachen auf den markt bringen

    wegen vergaser oder einspritzung würd i ma keine gedanken machen
    der vergaser is sehr ausgereift und unempfindlich gegen jegliche umwelteinflüsse
    auch is ne vergaserheizug verbaut die den dauerbetrieb in polarkreis ermöglicht
    ohne das was eingefriert bei -30/40°

    ich würde mom die FPA auch bevorzugen
    die 420er mit ihren doppelkupplungsgetriebe is scho was feines
    aber die endgeschwindigkeit is dem arbeitseinsatz zum opfer gefallen
    "Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben."

    Zum Zeitpunkt des Postens
    war ich all meiner 5 Sinne
    (Stumpfsinn, Schwachsinn, Wahnsinn, Irrsinn und Unsinn) mächtig.

  6. #25
    Neuer Benutzer Avatar von R1100SL
    Das ist R1100SL's Landesflagge
    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    28
    Mein Fahrzeug

    Arctic Cat 700 Diesel
    Hallo,
    hast Recht die Endgeschwindigkeit ist in der Tat etwas bescheiden ausgefallen, bin da ja von meiner 700er Diesel auch nicht unbedingt verwöhnt,
    aber müßte hier ja nochmals einige Abstriche in Kauf nehmen, die dann aber doch sehr zu Lasten des Spaßfaktors gehen würden, welcher in der
    Summe des Einsatzgebietes auch noch seinen Platz haben sollte. Für mich kommt sowieso nur Hydrostat in Frage, da dieses Antriebssystem mich
    einfach von der technischen Seite her fasziniert. Was läuft so ein Hydrostat wirklich in der Endgeschwindigkeit und was ist Überland auf Dauer fahrbar ohne der Technik den Garaus zu machen ?

  7. #26
    Erfahrener Benutzer Avatar von polarisschweden
    Das ist polarisschweden's Landesflagge
    Registriert seit
    10.04.2012
    Ort
    kurz unterm Polarkreis
    Beiträge
    705
    Mein Fahrzeug

    Polaris 850XP EPS, CanAm Outlander Max 500, Lynx Adventure 550F 2007, Lynx Adventure 550F 2008
    Traktorgetriebe Wastl?

  8. #27
    Super-Moderator Avatar von bastlwastl
    Das ist bastlwastl's Landesflagge
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Dahoam is Dahoam
    Beiträge
    22.903
    Zitat Zitat von polarisschweden Beitrag anzeigen
    Traktorgetriebe Wastl?
    Kommunaltrack mit Hydroantrieb

    http://www.deere.de/wps/dcom/de_DE/p...0_series.page?

    rasentrack mit hydroantrieb

    http://www.honda.de/garten/gartenger...en_auswahl.php

    hier siehst du den unterschied der konzepte
    und die kleinen mäher sind anfällig für kappute antriebe
    weil bei denen der antrieb direkt in der achse steckt und je nach beanstpruchung dreht innen
    gern ma die welle oder des antriebsritzel ab ....... reperatur nicht möglich laut hersteller
    ersatz mit einbau um die 15-1700 euronen
    da kaufst da wieder nen neuen

    und des probem ist nicht markenabhängig

    so und nun weiter mit dem eigentlichen thema
    "Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben."

    Zum Zeitpunkt des Postens
    war ich all meiner 5 Sinne
    (Stumpfsinn, Schwachsinn, Wahnsinn, Irrsinn und Unsinn) mächtig.

  9. #28
    Erfahrener Benutzer Avatar von polarisschweden
    Das ist polarisschweden's Landesflagge
    Registriert seit
    10.04.2012
    Ort
    kurz unterm Polarkreis
    Beiträge
    705
    Mein Fahrzeug

    Polaris 850XP EPS, CanAm Outlander Max 500, Lynx Adventure 550F 2007, Lynx Adventure 550F 2008
    Ich weiss die Unterschiede schon und eine Reparatur ist möglich, mehr als eine gemacht

  10. #29
    Neuer Benutzer Avatar von R1100SL
    Das ist R1100SL's Landesflagge
    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    28
    Mein Fahrzeug

    Arctic Cat 700 Diesel
    Wie ist das denn nun mit den Geschwindigkeiten ? Ist es richtig, das die Sperre an der Vorderachse eine Gleitsteinsperre ist ?

  11. #30
    Super-Moderator Avatar von bastlwastl
    Das ist bastlwastl's Landesflagge
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Dahoam is Dahoam
    Beiträge
    22.903
    original Gleitsteinsperre
    zubehör Automatische Lammelensperre

    endgeschwindigkeit zwischen 87-93 km/H

    reisegeschwindigkeit 75-80 gehn ok drüber ungemütlich
    drunter gemütlich
    "Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben."

    Zum Zeitpunkt des Postens
    war ich all meiner 5 Sinne
    (Stumpfsinn, Schwachsinn, Wahnsinn, Irrsinn und Unsinn) mächtig.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •