Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: GS MOON XYST 180 Motor

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von Atvopa
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2

    GS MOON XYST 180 Motor

    Hallo!
    vorige Woche ist der Motor meiner XYST180 nach 10600Km ausgestiegen!
    Ventile, Steuerkette, Kolben, Kolbenringe, Dichtung oder ähnliches.
    Zuerst dachte ich es wäre nur dieser gerissene Ansaugstutzen, aber der Einbau eines neuen vom
    AEON 125-180 brachte keinen Erfolg.
    Der Motor dreht aber zu wenig kompression.

    Wer kann mir mit Teilen weiterhelfen?


    Grüsse atvopa
    Atvopa<span style="color:deeppink;"> <div align="center"> <span style="font-family:arial;"><span style="font-size:10pt;"> </span> </div>

  2. # ADS

    Registriert seit
    Schon immer
    Ort
    Im Netz
    Beiträge
    Einige
    Quadworld
     

  3. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von volkerlutz
    Das ist volkerlutz's Landesflagge
    Registriert seit
    26.06.2009
    Ort
    Bitterfeld-Wolfen
    Alter
    55
    Beiträge
    608
    Mein Fahrzeug

    Xingyue GSMOON XYST 260
    Quadclub/Verein

    Quadteam Altjeßnitz

    Re: GS MOON XYST 180 Motor

    Bin so wie ich bin!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •