Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Antriebsriemen dinli 700(dl702), Motorprobleme bei der dinli 350 (dl801)

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von Doodles
    Das ist Doodles's Landesflagge
    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    4

    Antriebsriemen dinli 700(dl702), Motorprobleme bei der dinli 350 (dl801)

    Hallo Quadfreunde, erst einmal möchte ich mich vorstellen, ich heisse Torsten wohne in schweden bin neu hier und auch gleich auf eure Hilfe angewiesen(SORRY).Ich fahre eine Dinli 700 centhor(dl702), eine Dinli 450(dl904) und habe vor ein paar Tagen, meiner Frau eine Dinli 350(dl801) gekauft.
    Mit der 450er gibt es absolut keine Probleme, die 700er macht quietschende geräusche bei warmem Motor, allerdings nur, wenn man aus dem stand wieder anfährt.Der Antriebsriemen ist erst 500km alt.
    Meine erste frage dazu wäre:soweit ich informiert bin, soll der Motor der centhor, von Kawa kommen(die ölfilter sind zumindest dieselben),könnte auch der Antriebsriemen der Kawa passen, weiss da vielleicht jemand mehr ???

    Dann wäre da noch die 350er, die macht mir das groesste Kopfzerbrechen.Sie springt hervorragend an, läuft aber nur 65 und das mit hängen und wuergen, zwischen 85 und 95 sollte sie laufen.auch stottert sie bei ca.45km/h kurz.mach ich allerdings den deckel vom luftfilterkasten ab,läuft sie schon mal 70, ohne zu ruckeln.den vergaser habe ich schon komplett zerlegt und auch ultraschallgereinigt,eine der beiden duesen(40 steht darauf) war etwas vertreckt.danach war es mit montiertem luftfilterkastendeckel noch schlimmer und sie war fast nur noch am ruckeln,ohne, wieder 70, wie vorher auch.weiss vielleicht jemand von euch, woran dies liegen könnte ? kann es da noch andere ursachen geben, ausser der vergaser ? zuendkerze hatte ich auch schon gewechselt, ist meines erachtens nach etwas hell(zu mager), aber warum läuft sie dann mit mehr luft besser ?
    Kann mir jemand sagen, welche beduesung hinein gehört?
    Sorry das ich euch, als neuling gleich mit sovielen fragen bombadiere, aber ihr seit meine letzte hoffnung, keiner konnte mir bis jetzt weiterhelfen.

    Im voraus schon mal vielen Dank und allerbeste gruesse aus schweden

    Torsten

  2. # ADS

    Registriert seit
    Schon immer
    Beiträge
    Einige
    Quadworld
     

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •