Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Erfahrungen zum G.p.r Endtopf

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von Bambam2012
    Das ist Bambam2012's Landesflagge
    Registriert seit
    19.02.2012
    Beiträge
    6

    Erfahrungen zum G.p.r Endtopf

    Hallo habe vor mir einen neuen Endtopf für meine Reactor 450 Lof zu hohlen.Weil der originale Runde aus Edelstahl einfach zu Leise ist, und ich das gefühl habe das der Motor zu heiß wird. Sollte gerne Lauter aber auch nicht zu laut sein! Hatte an einen Gpr Endtopf gedacht nur wäre nicht schlecht zu wissen wie es bei dem Leistungstechnisch und vom Sound her aussieht, mit und Ohne db Killer drinne?!
    Gruss

  2. # ADS

    Registriert seit
    Schon immer
    Beiträge
    Einige
    Quadworld
     

  3. #2
    Neuer Benutzer Avatar von Lykanthrop
    Das ist Lykanthrop's Landesflagge
    Registriert seit
    31.08.2010
    Ort
    797***
    Alter
    29
    Beiträge
    27
    moin,

    ich hab einen komplett pott an meiner 400er und bin mit dem sound total zufrieden!
    von mehrleistung wird auch immer wieder berichtet, an welche ich mich selbst aber nicht mehr erinnern kann da ich schon beim einfahren den pott montiert habe!

    zudem sieht er meiner meinung nach besser aus als diese twinpipe!

    alternative dazu wäre noch der quitepower!

    achja, da ich hier auf´m land wohne fahre ich das teil ohne flöte und db killer!

    in diesem sinne..
    Nachts ist´s kälter als Draußen!

  4. #3
    Neuer Benutzer Avatar von fabman
    Das ist fabman's Landesflagge
    Registriert seit
    10.05.2012
    Beiträge
    5
    Hi,

    hab auch nen gpr montiert und bin sehr zufrieden. allerdings habe ich nur einen db killer von den beiden entfernt da es sonst echt unanständig wird. Leistungstechnisch bringt dir die tröte ca 20 bis 25% unten raus bis mittlere dezahlen. Habs nicht bereut den gekauft zu haben.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •