Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Daelim ET300 Motorschaden

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von cro
    Das ist cro's Landesflagge
    Registriert seit
    10.07.2012
    Ort
    Stuttgart, Germany
    Beiträge
    1

    Daelim ET300 Motorschaden

    Hallo Forumsmitglieder und Fachkräfte

    ich habe eine mittelschwere Katastrophe mit meiner ET300 von Daelim.

    Sie ist keine 4000 km gelaufen hat aber jetzt laut einem Fachmann auf der rechten Motorhälfte einen Riss im Motorblock der sich nicht schweißen lässt. Es wurde schon wohl vom Vorbesitzer versucht zu schweißen.

    Ich habe die Maschine gebraucht gekauft und mir wurde dieser Mangel verschwiegen! Ob ich jetzt allerdings knapp 2 Jahre später wirklich noch was erreichen kann steht in den Sternen ...

    Mir gehts aber vorallem momentan darum das ich nirgends Ersatzteile für genau diesen Motor finden kann!

    Auf dieser Plattform sollen ja mehrere Quads basieren. Hat mir evt. jmd einen Bruder oder eine Schwester von diesem Quad?!

    Über hilfreiche Beiträge würde ich mich sehr freuen und verbleibe mit freundlichen Grüßen!

    Cro

  2. # ADS

    Registriert seit
    Schon immer
    Ort
    Im Netz
    Beiträge
    Einige
    Quadworld
     

  3. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von autonaleta
    Das ist autonaleta's Landesflagge
    Registriert seit
    27.10.2010
    Ort
    76669
    Alter
    47
    Beiträge
    114
    Mein Fahrzeug

    trx 650/outlander650xt
    Quadclub/Verein

    nie mehr zwang
    servus

    der motor der daelim et300 ist baugleich wie der motor der kymco MXU250/300, KXR 250/300 und maxxer 250/300 und wenn ich mich nicht irre ist er sogar von kymco

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •