Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Triton Baja Supermoto 400 (15KW)

  1. #1
    Mugiwara
    Gast Avatar von Mugiwara

    Frage Triton Baja Supermoto 400 (15KW)

    Hallo liebes Forum,

    ich heiße Marc, komme aus Viersen (NRW) und bin seit ein paar Wochen stolzer Besitzer der o.g. Maschine.
    Und ich muss sagen das "Ding" macht richtig Spaß.....leider ist mir auch schon ein Missgeschick passiert....wenn man nicht alles selber macht!!!!

    Mein Bruder sollte ein wenig Öl nachfüllen und kippte nen ganzen Liter rein ......was ich aber erst in Erfahrung brachte nachdem mir auf der
    Autobahn ca. 20kmh an Endgeschwindigkeit fehlten und kurz vor der Arbeit sich das überschüssige Öl seinen weg raus suchte

    Naja habs behoben und hoffe das der Motor das unbeschadet überstanden hat.

    Und wie jeder "neue" hab ich ein paar Fragen und bitte diskutiert nicht ob sie hier her gehören oder in einen anderen Thread

    Frage 1: Ich möchte mehr Leistung !!! WIE??? und ja ich bin mir aller Konsequenzen bewusst
    Frage 2: Sportluftfilter? Wenn ja,welchen???
    Frage 3: Welche Auspuffanlage empfehlt ihr mir und hat vielleicht jemand eine gebrauchte am Start


    Vorab schon einmal vielen Dank


    lg Marc

  2. # ADS
    Quadworld
     

  3. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von casper007
    Das ist casper007's Landesflagge
    Registriert seit
    02.11.2010
    Ort
    Müllheim(Baden), Baden-Wurttemberg
    Alter
    53
    Beiträge
    1.569
    Mein Fahrzeug

    Can-Am Outlander 650 MAX
    Wieso soll deine 400 Supermoto nur 15 KW haben

    Soviel ich weiss hat die 28 PS.
    Die 300er hat 15 KW.
    Geändert von casper007 (06.08.2012 um 20:38 Uhr)






  4. #3
    Neuer Benutzer Avatar von Roger
    Das ist Roger's Landesflagge
    Registriert seit
    21.06.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    13
    Mein Fahrzeug

    Bobby Car für große Jungs
    Die VKP hat 15 kW - wie in der Überschrift geschrieben. Offen sind es wohl, je nach Bj. (Gaser oder EFI), 25-28 PS.

    Bin selbst kein Schrauber, aber habe mehrfach gelesen, dass das Ergebnis leistungssteigernder Maßnahmen bei den 400er Tritons in keiner "sinnvollen" Relation zu Aufwand / Kosten steht. Aber das können und werden andere sicherlich konkreter und im Detail ausführen. Mir macht meine 400er (ebenfalls VKP) aber auch Spaß. Wenn die Power eines Tages nicht mehr reicht, muss halt was anderes her

    Also, viel Spaß noch !
    Unterprivilegierte werden bevorzugt benachteiligt.

    Ist ein von Stiftung Warentest mit "befriedigend" beurteilter Vibrator besser als einer, der "gut" abgeschnitten hat ?

    Ride on ...

  5. #4
    Mugiwara
    Gast Avatar von Mugiwara
    @casper

    steht im Fahrzeugschein 15KW ....also 21PS

    @roger

    die relationen sind mir mal egal

    also jungs her mit den Vorschlägen!!!

  6. #5
    Neuer Benutzer Avatar von Tormentum
    Das ist Tormentum's Landesflagge
    Registriert seit
    21.12.2011
    Beiträge
    11
    Wenn du etwas am Luftfilter oder Auspuff abändern willst, dann muss auch das Gemisch mehr Sprit bekommen. Anderenfalls verreckt dir der Motor auf Dauer. Entsprechend müsstest du eine elektronische Steuereinheit einbauen, die sowas dann verändert. Insgesamt nicht so günstig würde ich mal sagen und eigentlich nur mit technischen Kenntnissen zu empfehlen.
    Grüße

  7. #6
    Neuer Benutzer Avatar von fabman
    Das ist fabman's Landesflagge
    Registriert seit
    10.05.2012
    Beiträge
    5
    So wies scheint hast du ne VKP Efi. Eine Leistungssteigerung steht hier wie schon gesagt nicht in realistion zu den kosten da es n einspritzer is und wenn du was machst immer am steuergerät und einsprizung rum machen musst. Also gleich ne lof und dann siehts anders aus. PS: Hab selber nen gpr endtopf noch ran montiert. das bringt noch mal gute 20- 25 % mehr schub von unten herraus und in der mitte.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •