Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Thema: QUAD auf EIS 2013

  1. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von quad4fun
    Das ist quad4fun's Landesflagge
    Registriert seit
    06.12.2007
    Ort
    DAVOS
    Alter
    50
    Beiträge
    248
    Mein Fahrzeug

    AC 650 TRV
    Hallo Mulder 4955

    klar ist es zeitweise schwehrer den JAN am ärmel zu zupfen und sagen was einem missfällt. Aber bei einem grösseren Misstand muss man halt einfach direkt
    sein, der Situation Willen! klar ist der Jan en arme Sieach will jede mit ihm quatsche möcht! aber es sind noch andere da, je nach Situation traue ich jedem
    andern(aus dem Jan nahen Kreis) zu ebenfalls einzugreiffen ! Das Foto vom Giro Helm kann ich im Moment leider keiner mir bekannten Person zuordnen( aber ich schau auch nochmals meine Bilder durch),
    wobei ich sagen muss, dass mit der Brille und dem Dunklen outfit ist ein Erkennen des falschen Helms einfacher wenn man nahe am Fahrer und nicht 30m entfernt ist.
    ......und glückwunsch zum "Helfer" Foto.......

    Und das mit dem Beherrschen der Maschinen egal wie gut er nun sein mag, mir ist einfach die letzten Jahre aufgefallen, dass immer nach einer gewissen zeit z B so von
    halb 12 und nachher wieder vor halb 4 das Tempo noch zugenommen hat und jeder immer *nicht falsch verstehen* "frecher" fährt ((möchte mich keinesfalls ausschliessen)) und aus diesem Grund haben wir dazumal auch angefangen nach der Mittagszeit die Richtung zu ändern (entgegen der Macht der Gewohnheit) :-)
    und ich meine mal dass dies auch was zur Sicherheit beiträgt..... So schön auch weit geschwungene highspeed-Kurven ideal sein mögen , aber irgendwo muss
    man Tempo rausnehmen , ansonsten ist schneller fertig Lustig als uns ALLEN lieb ist.
    Das mit den Bööörnis-Dreher auf eigenem Rundkreis hat auch eine Kehrseite ,..... ich hab selbst schon erlebt dass sich Nobodis vom Drehen anstecken lassen haben und dann bist du jedes mal wie auf nadeln bis dieser wieder aufhört ohne Crash...... und glaub mir ich hab mir auch schon so nen crash-drehjunki zur brust genommen und ihm gesagt wo die Grenze ist, von wegen kein eigreifen möglich ...... nur es ist einfacher wenn du 15-20 Bienchen hüten musst!!! wenn so vielegleichzeitig in die
    Eis-Bahn reinfahren wie am samstag um 10.00-10.30 und du merkst das die alle entzugs-stoff geben möchten dann kommt dir als Aussenstehender des Geschehens
    nicht nur einmal der Gedanke : "ach wie schön war das früher als alles noch überschaubarer war!"
    aber im Prinzip ist es ja das gleiche wie wenn freies Fahren ist am Nürburgring, da kannst du auch mit quasi Null Ahnung rein und die Besseren "kloppen" sich ab der zT Haarsträubenden fahrweise der "Touristen" an die Stirn ..... das wirst du niemals in den Griff kriegen


    ...es ist ein laufen auf Messers-Schneide wir hoffen immer dass es gut geht, und greifen zwar auch ein und möchten das Tempo zumindest stellenweise verringern
    ,mann will keinen vergraulen und trozdem jedem ne Plattform bieten um sich fürs ATV oder Quad zu begeistern, Finaziell solls nicht schief gehen, teurer wirds sowiso automatisch , und jeder der nur ein klitzekleines Sicherheitsdenken hat müsste eigentliuch sagen : halt , stopp , übung abbrechen....

    aber dann siehst du wieder die lachenden und grinsenden Gesichter , die vielen tollen Bekanntschaften , und wenn die Sonne scheint und es genug
    Schnee hat ein PRACHTSPANORAMA , ..........

    nicht leicht , *augenzwinker* halt eben ein laufen auf Messers Schneide :-)

    cu so wir alle nochmals Zeit und Lust haben in Davos 2014? ;-)


    Zitat Zitat von Mulder4955 Beitrag anzeigen
    @Quad4Fun
    Ich habe mit dir ja am Morgen noch persönlich auf dem Eis gesprochen, und du weisst genau so gut, wie ich, wie schwer es ist, an einem solchen Anlass Zeit zu finden um mit Jann zu sprechen, ausser ich hätte ihn per Natel angerufen. Am Tag war das mein Empfinden und wir haben aber noch am Abend darüber gesprochen und mein Empfinden wurde bestätigt. Darum habe ich auch die Kritik geäussert. Die Waliser bestätigen anscheinen meine Aussage. Sie waren nicht die langsamsten auf dem Eis, jedoch hatten sie ihre Maschinen unter Kontrolle. Mich hat es viel mehr gestört, dass du noch so aufpassen kannst wie du willst, wenn solch ein ungeübter mit Spikes oder Ketten daher gschossen kommt und bei einer Kurve Innenseite gerade an dir vorbei schiesst in den nächsten Schneehügel hast einfach keine Change und das nur, weil sie meinen, sie können gleich beschleunigen und fahren wie die geübten Fahrer. Da wirst einfach abgeschossen.
    Ich persönlich bin auch kein Drehwürmchen, jedoch finde ich einen Platz für die Börnis besser, da sie sich gegeseitig abschiessen können und nicht die Rundenfahrer gefärden, aus diesem Grund auch ein Platz dafür. Wegen dem Aufpasser, der bringt bei den Drehwürmer eh nichts, da er keine Change hat ein zu greifen.
    Leider haben meine Frau und ich mehrheitlich Bilder unseres Teams und Gästen gemacht. Habe aber Trotzdem noch einer mit einem Giro Skihelm im Hintergrund gefunden.
    Anhang 66309
    Auch ich habe mehr als einmal Fahrern geholfen wieder auf die Bahn zu kommen, wurde sogar noch Fotografiert.
    Anhang 66310
    Vom Knaben habe ich leider kein Foto mehr gefunden da ich gestern wie du auch ausgemistet habe.

    Was den Aufwand und die Pistenpreperatur an geht, brauchen wir nicht zu diskutieren, da wissen wir beide wie viel Aufwand so ein Event braucht und für das sind wir auch immer wieder Dankbar und hoffen es wird noch viele Jahre so weiter gehen.

    . . . fahr nieä schneller
    als diin Schuztzengel flüüge chan ...

  2. # ADS

    Registriert seit
    Schon immer
    Ort
    Im Netz
    Alter
    Geheim
    Beiträge
    Einige
    Quadworld
     

  3. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mulder4955
    Das ist Mulder4955's Landesflagge
    Registriert seit
    27.05.2011
    Ort
    Sargaaaserland
    Beiträge
    1.111
    Mein Fahrzeug

    Ein gebranntes Kind namens Rennie
    Quadclub/Verein

    Bündner ATV Team
    Ich finde es ja schön, dass alle Jahre Verbesserungen ein fliesen und dass es jedes Jahr mehr Leute an zieht, kann das Event gar nicht so schlecht sein. Jann hat am Morgen darauf hingewiessen, dass Bôrnis nicht gern gesehen sind (auch bei unserer Truppe)und zu Anstand aufgerufen. Nur wenn das Adrenalin mit einigen durch geht, ist es schwehr sie wieder runter zu holen. Was Ausrüstung, Alter und Kinderquad mit U-Nummer an geht, können die bei der Bändelkontrolle beim Einfahren verwiessen werden. Neulinge, die zum ersten mal auf einem Hobel sitzen, dürfte meiner Meinung nach nur ATVs ohne Spikes und Ketten gegeben werden, somit kommen sie auch nicht auf hohe Geschwindigkeiten und gefährden die andern viel weniger. Meiner Meinung nach macht das Driften Spass, nicht die Geschwindigkeit. bin auch sehr viel nur mit Heckantrieb unterwegs gewesen, da es einfach mehr Spass macht.
    Und dür Wolissür hät au bald gmerkt, dass übür 1000Spikes eher was für Rennä isch, als zum Spass ha mit Driftä
    Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen.

    www.Buendner-ATV-Team.jimdo.com

  4. #13
    DOZER-VS
    Gast Avatar von DOZER-VS
    mehr als 1000 Spikes sind super für Wheelies! hat's in Davos ganz sicher noch keinen anderen gegeben der das Gemacht hat!

    aber wen das zeug wie auf Schienen fährt und das Driften eigentlich im Vordergrund steht müssen halt ein paar Spikes weichen! und unsere "KOLD KUTTERS" haben sowieso noch mehr BISS als die anderen Spikes die ich gesehen habe! Raus- und rein-drehen geht sowieso immer!

  5. #14
    Neuer Benutzer Avatar von Giftzwerg
    Registriert seit
    02.03.2009
    Alter
    35
    Beiträge
    2
    Hallo zusammen.

    Ich möchte mich als erstes bei Euch und den Veranstaltern bedanken. Ich hatte diesen Samstag das erste mal die Gelegenheit ein Quad/ATV zu fahren. Ich hatte einen riesen Spass und bin mir nun ernsthaft am überlegen ob ich als Ersatz für mein Motorrad ein Quad anschaffen soll. Also der Anlass hat sicher seine Wirkung nicht verfehlt. Es war top organisiert, super Infrastruktur und die Leute mit denen ich mich unterhalten konnte waren super net. All das für 30Fr. ist nicht zu übertreffen.

    Ich hoffe ich darf euch noch mit der einen oder anderen Frage belästigen.

    Nun habe ich hier den Tread verfolgt und ich würde mich gern zu dem Skihelmdilemma äussern. Einer der bösen Buben war ich und zwar der auf dem Foto in Mulders Beitrag. Ich ahnte nicht das dies eine solche Problematik ist. Doch dass es nicht zu einer allzu hitzigen Diskussion kommt möchte ich mich in aller Oeffentlichkeit dafür entschuldigen, dass ich mit Skihelm gefahren bin. Bitte verzeiht mir. Das dies so problematisch ist war mir nicht bewusst.

    Nur was ich nicht ganz nachvollziehen kann: Ich war von 10.00 Uhr anwesend bis am Nachmittag die Motoren ausgingen. Keiner hat was gesagt, Niemand was angedeutet oder mich darauf hingewiesen, das der Helm unzureichend wäre. Vom Geschwindigkeitsbereich her bin ich auf der Skipiste in der Regel schneller unterwegs. Von dem her machte ich mir keine Gedanken.

    Nun ich möchte mich hiermit für den genialen Tag nochmals bedanken und hoffe Ihr nehmt mein Sorry an.

  6. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mulder4955
    Das ist Mulder4955's Landesflagge
    Registriert seit
    27.05.2011
    Ort
    Sargaaaserland
    Beiträge
    1.111
    Mein Fahrzeug

    Ein gebranntes Kind namens Rennie
    Quadclub/Verein

    Bündner ATV Team
    Hallo Giftzwerg
    Leider habe ich dich drausen nicht gesehen, sonst hätte ich dich sicherlich persönlich angesprochen. Das Problem ist nicht die Geschwindigkeit, sondern mehr die gewichtigen Massen die angerauschten, oftmahl massiefen Bummern, die so einem Helmchen nicht stand halten, verschweige denn noch, wenn fliegende Spikes unterwegs sind, die sogar Schutzbleche durchschlagen.
    Sind ja genügend Helme zur Verfügung gestellt worden. Das nächste Jahr einfach den Richtigen Helm verwenden. DANKE
    Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen.

    www.Buendner-ATV-Team.jimdo.com

  7. #16
    Neuer Benutzer Avatar von Giftzwerg
    Registriert seit
    02.03.2009
    Alter
    35
    Beiträge
    2
    Ok werde deinen Rat sicherlich beherzigen. Vielen Dank.

  8. #17
    Neuer Benutzer Avatar von fgrdew
    Das ist fgrdew's Landesflagge
    Registriert seit
    15.01.2013
    Ort
    Naters
    Alter
    39
    Beiträge
    6
    Mein Fahrzeug

    Cam Am Renegade 800
    auch ich bedanke mich für das tolle event
    sicherlich macht sich jeder seine eigenen gedanken über die anderen fahrer op sie jetz gut fahren oder schlecht
    die haupsache ist das man aufeinander aufgepast hat und rücksichtsfoll war
    es gab sicher für jeden ein zeitpunkt des grinsens
    auch führ uns ganz am schluss als die pisste fast leher war konne mann mal so richtig aufdrehen und das war ein geniales erlebniss
    ich hatte alerdings den ganzen tag ein breiters grinsen aufgestzt
    einfach genial wenn alle in die gleiche richtung spinnen
    ich hoffe das dieser event noch viele jahre existiert
    so gott will bis zum nächsten jahr und viele grüsse aus dem wallis

  9. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von HCD
    Registriert seit
    31.10.2007
    Ort
    7265 Davos Wolfgang
    Beiträge
    130
    Mein Fahrzeug

    Arctic Cat und Kymco
    Quadclub/Verein

    Davos
    Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Helferinnen und Herlfern, ohne diese könnten diesen Anlass gar nicht erst durchführen. Ein herzliches Dankeschön natürlich auch allen Teilnehmern aus nah und fern.
    Aus unserer Sicht ist dieser Anlass sehr gut gelungen. Die Kleinen im Kinderparqour haben sich rücksichtsvoll verhalten und hatten auch ihren Spass. Hut ab!
    Wenn wir diesen Anlass überhaupft wieder durchführen, werden wir nächstes Jahr ein Spikes- und Kettenverbot einführen.
    Ich stehe zu Kritik und hoffe, dass diese Probleme mit mir persönlich besprochen werden! Meine Tel.-Nr. 079 423 01 04 oder 081 416 30 30
    Nochmals besten Dank an alle!

    Gruss aus Davos

    Jann und Team

  10. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mulder4955
    Das ist Mulder4955's Landesflagge
    Registriert seit
    27.05.2011
    Ort
    Sargaaaserland
    Beiträge
    1.111
    Mein Fahrzeug

    Ein gebranntes Kind namens Rennie
    Quadclub/Verein

    Bündner ATV Team
    Komme gerne beim nächsten Aufenthalt in Davos bei dir vorbei auf ein Kaffee (Biärli), um darüber zu reden.
    Bis dä
    Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen.

    www.Buendner-ATV-Team.jimdo.com

  11. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pyro
    Das ist Pyro's Landesflagge
    Registriert seit
    22.01.2012
    Ort
    Riniken (AG)
    Alter
    29
    Beiträge
    819
    Mein Fahrzeug

    Kymco MXU 300 R
    super Fotos. bin nächstes Jahr gerne wieder dabei
    Allradantrieb bedeutet, dass man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt. - Ein Glück, dass ich dieses Problem nicht habe.

    Da bin ich auf Youtube

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •