Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Barossa Magna 250 Brauche Hilfe

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von Nobby4711
    Das ist Nobby4711's Landesflagge
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    26

    Barossa Magna 250 Brauche Hilfe

    Wie ich schon in der Vorstellung geschrieben habe , besitze ich seit gestern die 250er eben mit bakannten Mängeln gekauft.

    Ich möchte versuchen da ich auch früher sehr viel an meinen Bikes geschraubt habe sehr viel selbst zu machen , daher erhoffe ich mir bisschen hilfe aus den Forum die was vieleicht bisschen erfahrung haben.

    1 Fehler der Motorklappert wenn er warn wird nicht leise schon etwas lauf. Der Vorbesitzer sagt er habe es nachsehen lassen es sind die Ventile müssen eingestellt werden.

    Kann das sein oder was anders ?
    Sonst hat der Motor volle Leistung und Läuft auch super.

    2 Fehler Kette
    viel zu viel Spiel hängt richtig locker herunter die spanner sind schon komplett rein geschraubt , habe das gefühl das die kette viel zu lang ist weiss jemand wie lang die Orginal Kette ist ??

    3 Fehler Tacho

    Habe mich mal vorgebaut bis zu welle sie dreht sich nicht denke Bruch oder ? Austauschen ?


    3 Fehler Tank

    Denke der schlimmste das wusste auch der Vorbesitzer nicht den er dachte braucht neuene Tankdeckel aber es ist schlimmer es ist das gewinde am Tank selbst gebraochen (Aufbruch versuch ) denke neuer Tank oder ?


    gruss

    Norbert

  2. # ADS

    Registriert seit
    Schon immer
    Beiträge
    Einige
    Quadworld
     

  3. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von quadprofi.cz
    Das ist quadprofi.cz's Landesflagge
    Registriert seit
    08.12.2009
    Ort
    CZ-Liberec
    Alter
    50
    Beiträge
    2.526
    Mein Fahrzeug

    Suzuki Kingquad 700+750, GAMAX 600, GAMAX 300, SMC Jumbo 300, SMC Titan 300, Adly Huricane 320
    hast dir alle fragen beantwortet. dann los. ventile einstellen, tachontrieb wechseln, tankwechseln usw.
    .... gruss Vlasta (...)


  4. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Quad-ATV
    Das ist Quad-ATV's Landesflagge
    Registriert seit
    22.02.2011
    Ort
    Kreis Rottweil in BW
    Beiträge
    1.701
    Mein Fahrzeug

    Suzuki King Quad 750 AXI K11
    bei der kette machst hald ein glied raus und gut is
    Sind die Hühner platt wie teller war die KING mal wieder schneller

    gruß Quad-Atv

  5. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von D.T.
    Das ist D.T.'s Landesflagge
    Registriert seit
    13.12.2007
    Ort
    Traunstein
    Alter
    43
    Beiträge
    2.241
    Mein Fahrzeug

    Bombardier DS 650
    Quadclub/Verein

    Bombs-Quad-Bayern
    Ja Ventile müssen dann eingestellt werden.

    Kette kannst ein Glied raustrennen, wird aber keine Dauerlösung sein, da die Kette normal schon verschlissen ist. Also komplett neuer Kettensatz wäre sinnvoll

    Tacho-vermutlich unten wo die Welle in den Motor reingeht, wird dort am antriebsrad abgerissen sein- ausbauen und prüfen.

    Das mit dem tank-ist ein Problem allgemein bei SMC austauschen oder versuchen zu kleben
    Gruß Daniel




  6. #5
    Neuer Benutzer Avatar von Nobby4711
    Das ist Nobby4711's Landesflagge
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    26
    Danke für die Antworten , ich muss mehr auf meine Rechtschreibung achten wenn ich das lese was ich gestern geschrieben habe sorry war mehr im stress geschrieben :-)

    Thema ist glaube ich besser es in einer Werkstatt machen zu lassen oder ? Denke wird nicht so einfach sein . Alles was im Motor war habe ich damals auch bei meinen Bikes lieber vom Fachmann machen lassen. Andere sachen keine thema.

    Wegen der Kette noch mal mir ist gestern glaube ich was dummes passiert habe den die schraube von spanner Übertdreht nun weiss ich nicht schraube selbst oder gewinde vom spanner. Wenn es das Gewinde am Spanner ist kann man die einzeln austauchen ?

    Der Vorbesitzer konnte mir nicht sagen warum die Kette so durch hängt , weil auch wenn verschleiss das die so stark dann durch hängt ich kann mir vorstellen das jemand vieleicht kleineres Ritzel verbaut hat und dadurch vieleicht kette zu lang wurde.

    Den Tank haben sie schon versucht zu kleben das gewinde ist schon komplett zertört da komme ich nicht herum um einen neuen Tank , schau mich schon um ob ich was gebraucht bekomme vieleicht. Habe einen Händler gesehen der bietet ihn an für 130 euro neu.

    Die Tachowelle hatte ich gestern ausgebaut wenn ich das Teil was in den Motor geht drehe dann dreht sich am anderen teil nichts denke das sie gebrochen ist.

    Noch eine Frage ich hatte vorher die Barossa 170 cheeth es gibt auch die 250 ccm cheeth meine heisst aber Barossa Manga ist die von den Bautteilen gleich wie die cheeth oder wo ist der Unterschied zwischen den Modellen.

    schönen Sonntag

    Norbert

    Wie macht man da ein Glied raus ??

    Neuer Kettenatz wede ich bestellen , was heisst satz Kette und Zahnrad oder wie ist das gemeint ??

    Habe hier einen kettensatz gefunden normal von den angaben sollte er von den ritzl und so passen oder ?

    Steht keine Magna nun Speziell dazu

    http://www.ebay.de/itm/BAROSSA-Kette...item3cc89520be
    Geändert von Nobby4711 (25.08.2013 um 13:27 Uhr)

  7. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von quadprofi.cz
    Das ist quadprofi.cz's Landesflagge
    Registriert seit
    08.12.2009
    Ort
    CZ-Liberec
    Alter
    50
    Beiträge
    2.526
    Mein Fahrzeug

    Suzuki Kingquad 700+750, GAMAX 600, GAMAX 300, SMC Jumbo 300, SMC Titan 300, Adly Huricane 320
    hi, alle verschleiss und auch original teile bekommst du auch bei mir

    hier z.b. nr 3 ist der spanner http://www.quadprofi.cz/e-shop/de/643-naboj-zadni

    verschleissmaterial fuer 250ge ist hier http://www.quadprofi.cz/e-shop/de/33...rebni-material

    etwas ist uebersetzt, etwas nicht.

    Tachoantrieb hat nr 61520-RAM-01
    .... gruss Vlasta (...)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •