Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Problem Hinterachse Goes Max 360

  1. #1
    Benutzer Avatar von Schlachtplatte
    Das ist Schlachtplatte's Landesflagge
    Registriert seit
    22.03.2013
    Ort
    Haiger
    Beiträge
    31
    Mein Fahrzeug

    GOES Max 360

    Problem Hinterachse Goes Max 360

    Hallo Freunde,

    ich habe bei meiner GOES vor nem halben Jahr ne neue Radnabe hinten rechts verbaut, da die Verzahnung komplett weg war.
    Da ich das ATB gebraucht gekauft habe, war sie leider hier und da schon verbastelt.
    D.h. es wurde vom Vorbesitzer ein Rohr über die Achse gesteckt, was als Abstandshalter zwischen Bremse und Radnabe dienen sollte.
    Nun meine Frage, was kommt da normal hin, ein Sicherungsring oder ähnliches ? Ein Bld wäre nicht schlecht..

    Danke im voraus
    Ich wünsche euch allen besinnliche Weihnachten
    Man kann net immer nur Honig schlürfen, man muss auch mal en Bienchen kauen !

  2. # ADS

    Registriert seit
    Schon immer
    Ort
    Im Netz
    Beiträge
    Einige
    Quadworld
     

  3. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von -TH-
    Das ist -TH-'s Landesflagge
    Registriert seit
    22.12.2007
    Ort
    Kreis LÖ
    Beiträge
    3.940
    Mein Fahrzeug

    KQ750 ´11
    Vielleicht hilft dir das hier etwas: http://www.uploadarea.de/files/4jx74...82436jzygw.pdf
    Und hier ein paar Detailbilder: http://www.arpem.com/motos/modelos/g...s-360-max.html

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •