Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Auffahrunfall

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von golftdi93
    Das ist golftdi93's Landesflagge
    Registriert seit
    29.11.2012
    Ort
    Rhön
    Beiträge
    20

    Auffahrunfall

    Hallo,

    ich komm gleich zum Thema.

    Am Wochenende ist einer mit einem anderen ATV von hinten in meine Suzuki King Quad gefahren.

    Nun meine Frage kann man die Heckverkleidung einzeln tauschen oder ist das nicht Möglich.

    Wenn ja, was kostet so eine Verkleidung, und kann man das über die Versicherung abrechnen?


    Vielen Dank im Vorraus.

  2. # ADS

    Registriert seit
    Schon immer
    Ort
    Im Netz
    Beiträge
    Einige
    Quadworld
     

  3. #2
    DOZER-VS
    Gast Avatar von DOZER-VS
    Em hallo dir ist einer hinten rein gefahren!!! noch fragen?

  4. #3
    Neuer Benutzer Avatar von golftdi93
    Das ist golftdi93's Landesflagge
    Registriert seit
    29.11.2012
    Ort
    Rhön
    Beiträge
    20
    Ja. Die frage ist ob Versicherung bezahlt wenn "nur" tiefe kratzer in der aVerkleisung sind.

  5. #4
    DOZER-VS
    Gast Avatar von DOZER-VS
    kommt drauf an wie alt die Kiste ist!

  6. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von xuxo
    Das ist xuxo's Landesflagge
    Registriert seit
    05.06.2010
    Ort
    Wetzlar
    Alter
    46
    Beiträge
    2.644
    Mein Fahrzeug

    Can Am Outlander 1000XT
    Quadclub/Verein

    freak
    du gehst von nur "tiefen Kratzer" aus. Woher weisst du das? Eine king hat ein Rohr Rahmen und ich kenn zwei ähnliche Fälle, da hat man auch nichts gesehen und trotzdem war es ein Rahmen Schaden. So long...




    Kaum macht man es richtig, schon geht es!


  7. #6
    Neuer Benutzer Avatar von golftdi93
    Das ist golftdi93's Landesflagge
    Registriert seit
    29.11.2012
    Ort
    Rhön
    Beiträge
    20
    Quad ist 6 wochen alt.

  8. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Kurt88
    Das ist Kurt88's Landesflagge
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    Calden bei Kassel
    Beiträge
    208
    Mein Fahrzeug

    Can Am Outlander XMR, DS 650
    Was diskutierst Du?
    Ab zum Händler Kostenvoranschlag reinholen inkl. Prüfung ob Rahmen o.ä, beschädigt ist und bei gegnerischer Versicherung einreichen.
    Die schicken eventuell einen Gutachter den Du aber nicht aktzeptieren musst. Bei Bedarf bestellst Du einen Gutachter dessen Kosten müssen von der gegnerischen Versicherung getragen werden.
    Immer wenn Du glaubst es geht nichts mehr kommt die XMR von hinten her

  9. #8
    Benutzer Avatar von Bull
    Das ist Bull's Landesflagge
    Registriert seit
    11.05.2008
    Ort
    Wehr
    Alter
    43
    Beiträge
    47
    Mein Fahrzeug

    Arctic Cat 550 I Core ; zuvor Arctic Cat 400 4x4
    Ich würde auch sofort zum Händler und das Teil checken lassen. Hatte auch schon mal einen Bums und der Gutachter hat das Teil als Totalschaden eingestuft. Da brauchst nicht viel dafür.


    Sent from my iPad using Tapatalk

  10. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von alterego
    Das ist alterego's Landesflagge
    Registriert seit
    24.03.2012
    Ort
    Franken
    Beiträge
    261
    Mein Fahrzeug

    Honda Rincon 680
    Ein guter Händler hat auch einen Gutachter zur Hand, der sich mit ATVs auskennt.
    Selbst wenn es nicht der Rahmen sondern "nur" eine Radaufhängung ist, ist das auch schon teuer.
    Die Plastikteile sind oft völlig überteuert, was einen bei einem unverschuldeten ( Unfall aber egal sein kann. Wenn es dich nicht stört (das bleiben ziemlich sicher nciht die einzigen Kratzer ) kannst du auch netto nach Gutachten abrechnen und es so lassen. Rosten tut da jedenfalls nichts

  11. #10
    Neuer Benutzer Avatar von Cuardado
    Das ist Cuardado's Landesflagge
    Registriert seit
    29.06.2018
    Beiträge
    16
    Bis jetzt hast du sicherlich das mit deiner Suzuki gelöst, aber hättest du auch einen KFZ Gutachter beantragt, der den Schaden unter der Lupe nimmt?

    Bei solchen Fällen egal, ob Unfall oder Parkrempler, sollte man immer einen KFZ Gutachter/Sachverständiger beantragen. Einen guten kann man auch hier https://ihr-bester-gutachter.de/kfz-gutachter-bielefeld/ finden, der meinem Onkel in Bielefeld auch geholfen hat den Schaden zu analysieren und ein Unfallgutachten zu erstellen.

    Neben Bielefeld kann man ihre Dienste auch in anderen Einsatzgebieten beantragen!

    Die Preise sind echt gut und sie sind auch Profis in ihrer Arbeit, was man an den vielen Qualifikationen auf ihrer Seite sehen kann.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •