Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Brute Force 750 4x4i ölverbrauch

  1. #1
    Benutzer Avatar von Amy1
    Das ist Amy1's Landesflagge
    Registriert seit
    04.10.2012
    Ort
    Singen
    Alter
    28
    Beiträge
    97
    Mein Fahrzeug

    (Can-Am) Bombardier DS 650,(Can Am) Renegade 800
    Quadclub/Verein

    Quad & Offroadcrew Hegau/Bodensee e.V.

    Brute Force 750 4x4i ölverbrauch

    Servus Leute,

    soll im Auftrag eines Kollegen mal fragen wie hoch euer Öl Verbrauch bei der Brute Force ist.


    er sagt das er 1 Liter auf 100km auffüllen kann.

    Hab leider nichts hier im Netz gefunden .Ich liege mit meiner Can Am bei 100 ml auf 100 km , aber ich weiß das diese Undicht ist

    Liebe grüße

    Jonas

  2. # ADS

    Registriert seit
    Schon immer
    Ort
    Im Netz
    Alter
    Geheim
    Beiträge
    Einige
    Quadworld
     

  3. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Cariboo
    Das ist Cariboo's Landesflagge
    Registriert seit
    01.06.2012
    Ort
    Canada
    Alter
    57
    Beiträge
    1.413
    Ganz egal welche Marke,1 Ltr auf 100Km waere sogar fuer einen Panzer zu viel.
    Also wenn er keinen Fleck drunter hat ist sein Motor erledigt.

  4. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Allrounder
    Das ist Allrounder's Landesflagge
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    212
    Mein Fahrzeug

    Honda Rincon 650
    1 Liter auf 1000 km könnte ich verstehen, aber 1 Liter auf 100 km sprengt den Rahmen das keiner Frage würdig ist.


    Gruß Heribert

  5. #4
    Benutzer Avatar von Amy1
    Das ist Amy1's Landesflagge
    Registriert seit
    04.10.2012
    Ort
    Singen
    Alter
    28
    Beiträge
    97
    Mein Fahrzeug

    (Can-Am) Bombardier DS 650,(Can Am) Renegade 800
    Quadclub/Verein

    Quad & Offroadcrew Hegau/Bodensee e.V.
    hätte ja sein können das es normal wäre :P

    Aber dann werde ich mal den Motor zerlegen müssen

    Gibt es schon Werkstatthandbücher im Netz oder muss ich mir doch eins kaufen
    Geändert von Amy1 (21.06.2014 um 23:09 Uhr)

  6. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von derGabi
    Das ist derGabi's Landesflagge
    Registriert seit
    24.04.2012
    Ort
    Görwihl
    Alter
    45
    Beiträge
    355
    Mein Fahrzeug

    CF-Moto Terralander 800-2 / Triton Supermoto 300
    Quadclub/Verein

    einfach nur ein Quadler
    1Ltr. auf 100km, das ist nicht mal beim Zweitakter normal es sei denn, er frisst 50Ltr Sprit auf 100km. Das wäre das Mischungsverhältnis 1:50 um es mal zu verdeutlichen. Bei der Ölmenge müsste es man aber schon rauchen sehn zumindest sollte der Schalldämpfer verrußt wenn nicht sogar nass sein.
    Gruß, Gabriel
    ---------------------

    Wenn ich mit meiner Kiste nich weiterkomm, mach ich den Koffer auf, hol mir nen Bier raus und entwickel nen Plan... oder ich laß das einfach mitm Plan...

  7. #6
    Benutzer Avatar von Amy1
    Das ist Amy1's Landesflagge
    Registriert seit
    04.10.2012
    Ort
    Singen
    Alter
    28
    Beiträge
    97
    Mein Fahrzeug

    (Can-Am) Bombardier DS 650,(Can Am) Renegade 800
    Quadclub/Verein

    Quad & Offroadcrew Hegau/Bodensee e.V.
    Man sieht weder einen Öl Verlust noch raucht es .Ich muss mir mal das Monster genauer anschauen um was sagen zu können.Bis jetzt wollte ich nur mal Fragen ob es vllt nicht doch normal sein könnte.

  8. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von RRichard
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Untergriesbach
    Alter
    62
    Beiträge
    853
    bei der 750ern sind etwa 50% mit hohem Ölverbrauch, die andere Hälfte ist normal. Angaben nach Kilometern sind bei einem Geländefahrzeug nicht recht aussagekräftig, fährt er extrem Gelände kann er einige Stunden brauchen bis er 100 Kilometer gefahren ist, fährt er Straße mit hoher Drehzahl und er braucht nur 1 Stunde.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •