Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: E-Ton Yukkon 150 "klackt" nur noch beim Start

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von Wottel
    Das ist Wottel's Landesflagge
    Registriert seit
    28.02.2016
    Beiträge
    2

    E-Ton Yukkon 150 "klackt" nur noch beim Start

    Hallo zusammen.
    Ich habe mir vor kurzen eine Yukon 150 zugelegt und nun habe ich folgendes Problem,
    Heute Morgen bin ich raus und sie sprang sofort an, bin dann nochmal kurz rein um was zu holen
    und jetzt klackt sie nur noch und der Anlasser dreht gar nicht.
    Batterie kann es nicht sein, da ich ne neue hier rumliegen hatte und gleiches Problem besteht.
    Jetzt bin ich überfragt was ich noch machen könnte, müsste damit eigentlich Morgen zur Arbeit fahren.
    Überbrücken kann ich nicht, und viel Ahnung habe ich leider auch nicht.
    Vielleicht hat ja einer einen Tipp für mich,
    Danke und viele Grüße aus dem Norden.
    Stefan
    Geändert von Wottel (28.02.2016 um 23:08 Uhr)

  2. # ADS

    Registriert seit
    Schon immer
    Beiträge
    Einige
    Quadworld
     

  3. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von ranitegar
    Das ist ranitegar's Landesflagge
    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    173
    Verbinde mal die beiden Kontakte am Startrelais wo die dicken Kabel dran sind. Wenn es dann funktioniert ist das Startrelais kaputt.

    r

  4. #3
    Neuer Benutzer Avatar von Wottel
    Das ist Wottel's Landesflagge
    Registriert seit
    28.02.2016
    Beiträge
    2
    Danke für den Tipp, mache mich gleich mal ans Werk.

  5. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Nasenbär
    Das ist Nasenbär's Landesflagge
    Registriert seit
    15.04.2008
    Ort
    Lörrach
    Beiträge
    6.255
    Mein Fahrzeug

    King Quad 750
    Quadclub/Verein

    brauch ich nicht
    gehe dem roten kabel nach ist wie gesagt wahrscheinlich das Relais .
    kannst du überbrücken

    Alle stehen bis zum Hals im Wasser, nur der Reiner, der ist kleiner!

  6. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von sugger
    Das ist sugger's Landesflagge
    Registriert seit
    28.08.2009
    Ort
    20km von München bei DAH
    Alter
    48
    Beiträge
    146
    Mein Fahrzeug

    auf der suche, vorher Bombardier DS 650
    Quadclub/Verein

    bombardier-ds forum
    vielleicht doch die Batterie zu schwach ?

  7. #6
    Super-Moderator Avatar von bastlwastl
    Das ist bastlwastl's Landesflagge
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Dahoam is Dahoam
    Beiträge
    22.903
    hallo

    schau auch ob der anlasser freigägngig ist und nirgens klemmt
    wenn es klackt schaltet das relais ja , vieleicht ist auch wo ein masse/kontaktproblem vorhanden
    vieleicht mal die pole und anschlüße überall checken .

    gruß Bastl
    "Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben."

    Zum Zeitpunkt des Postens
    war ich all meiner 5 Sinne
    (Stumpfsinn, Schwachsinn, Wahnsinn, Irrsinn und Unsinn) mächtig.

  8. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von jaeger80
    Registriert seit
    23.04.2009
    Alter
    52
    Beiträge
    438
    Mein Fahrzeug

    Can Am Outlander max 1000 Ltd.
    Wenn Batterie OK ist. Leicht mit Gummihammer auf Anlasser schlagen. Denk der Magnetschalter hängt.

    Robert

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •