Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40

Thema: Arctic Cat Wildcat 1000i GT

  1. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von sugger
    Das ist sugger's Landesflagge
    Registriert seit
    28.08.2009
    Ort
    20km von München bei DAH
    Alter
    49
    Beiträge
    146
    Mein Fahrzeug

    auf der suche, vorher Bombardier DS 650
    Quadclub/Verein

    bombardier-ds forum
    stellt doch mal ein Bild von euren Katzen ein Bitte

  2. # ADS

    Registriert seit
    Schon immer
    Ort
    Im Netz
    Alter
    Geheim
    Beiträge
    Einige
    Quadworld
     

  3. #12
    Neuer Benutzer Avatar von papazuki
    Das ist papazuki's Landesflagge
    Registriert seit
    24.09.2016
    Ort
    NÖ, Tullnerfeld
    Beiträge
    21
    Mein Fahrzeug

    Arctic Cat Wildcat 1000i GT,KTM 1290 Superadventure
    Quadclub/Verein

    Allrad Wien
    Hi, ich probiers mal

    K800_DSC_1765.jpgK800_20170216_133342.jpgK800_20170216_123627.jpgK800_20170216_130527_LI.jpgK800_20170216_130622.jpgK800_20170216_130551.jpg

    @Tante Emma
    Tatsächlich, bei mir sind vorn auch 6,5J oben, aber 7J eingetragen.
    liebe Grüße Ralf

  4. #13
    Benutzer Avatar von Tante Emma
    Das ist Tante Emma's Landesflagge
    Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    47
    Schöne Wildcat Bilder von meiner muss ich auch mal machen. Steht seit heute auf dem Anhänger. Mir ist der Varioriemen gerissen.Räder haben blockiert und dann stand ich auf der Strasse. . Musste mich dann abschleppen lassen. Hoffentlich ist nicht mehr als der Riemen kaputt gegangen.

    Gruß Jörg

  5. #14
    Neuer Benutzer Avatar von papazuki
    Das ist papazuki's Landesflagge
    Registriert seit
    24.09.2016
    Ort
    NÖ, Tullnerfeld
    Beiträge
    21
    Mein Fahrzeug

    Arctic Cat Wildcat 1000i GT,KTM 1290 Superadventure
    Quadclub/Verein

    Allrad Wien
    Shi..., schöner Käse, so früh is das ungewöhnlich. Werd ich mir sicherheitshalber doch gleich einen Ersatzriemen bestellen. Hab in amerikanischen Foren schon öfter gelesen, daß der Originalriemen nicht lang hält, aber so früh. Da solls einen carbonverstärkten geben, der keine Probs mehr macht. Muß mich da schlau machen. Vielleicht bestell ich mir gleich die stärkere Kupplungsfeder für größere Räder dazu.

    Ja, hoffentlich is nicht mehr zu Bruch gegangen. Laß hören, wenn du mehr weißt, und vielleicht kannst da beim Freundlichen gleich aufmerksam machen, daß die Eintragung im Datenblatt nicht mit der Realität übereinstimmt punkto Felgenbreite vorne, und was die dazu sagen.

    Ich halt dir die Daumen, daß die Cat bald wieder fährt!
    liebe Grüße Ralf

  6. #15
    Benutzer Avatar von Whee-Lee
    Das ist Whee-Lee's Landesflagge
    Registriert seit
    11.06.2016
    Beiträge
    81
    Absolut nicht ungewöhnlich.... 3. Riemen und noch keine 2000km
    Wenn du merkst dass dein Pferd tot ist - steige ab!

  7. #16
    Neuer Benutzer Avatar von papazuki
    Das ist papazuki's Landesflagge
    Registriert seit
    24.09.2016
    Ort
    NÖ, Tullnerfeld
    Beiträge
    21
    Mein Fahrzeug

    Arctic Cat Wildcat 1000i GT,KTM 1290 Superadventure
    Quadclub/Verein

    Allrad Wien
    Ja, ok, aber "Tante Emma" seine hat net mal des erste Service bei 500km hinter sich. Ich hatte vor Jahren eine Explorer Everest und hab damit 2 Saisonen mit Schneepflug gewerkt, mit 5000 km verkauft und erster Riemen Die koreanische Dinli hab ich 1 Saison hardcore durchs Gelände geprügelt. Allerdings bei 1000km zerstört, aber auch 1. Riemen und etliche Male Wasser aus dem Riemengehäuse ausgelassen weils durchgerutscht is im Bach. Na mal schauen, wie lang mein Originaler bei der Cat hält.
    liebe Grüße Ralf

  8. #17
    Benutzer Avatar von Tante Emma
    Das ist Tante Emma's Landesflagge
    Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    47
    3.Riemen. Das hört sich nicht gut an. Also im Gelände ist das bestimmt nicht so tragisch. Aber auf der Strasse kommt das nicht so gut. Zum Glück war keiner hinter mir, das wäre nicht gut gegangen. Bei den beiden Prowlern die ich hatte kannte ich das nicht. Die hatten andere wehwehchen.

    Gruß Jörg

  9. #18
    Benutzer Avatar von Whee-Lee
    Das ist Whee-Lee's Landesflagge
    Registriert seit
    11.06.2016
    Beiträge
    81
    Ihr habt da 100ps PLUS auf dem kleinen Riemchen... bei uns im Maverick ist der erste bei nichtmal 500km flöten gegangen!!! Im Gelände nie Probleme und im Strassenverkehr haut's den halt durch (zu mindest bei uns) wir sind auch vom Verstärkten Zylon-Riemen von Can Am weg und haben einen "normalen" von Gates drin... hält bis jetzt am besten!
    Wenn du merkst dass dein Pferd tot ist - steige ab!

  10. #19
    Benutzer Avatar von Tante Emma
    Das ist Tante Emma's Landesflagge
    Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    47
    @Tante Emma
    Tatsächlich, bei mir sind vorn auch 6,5J oben, aber 7J eingetragen. [/QUOTE]

    Hallo Ralf,
    ist die Felgengrösse bei dir eingetragen? Bei mir ist nur die Reifengrösse im Schein eingetragen.

    Gruß Jörg

  11. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von wuestenquad
    Registriert seit
    11.09.2006
    Ort
    irgendwo bei köln
    Beiträge
    530
    Zitat Zitat von Whee-Lee Beitrag anzeigen
    Ihr habt da 100ps PLUS auf dem kleinen Riemchen... bei uns im Maverick ist der erste bei nichtmal 500km flöten gegangen!!! Im Gelände nie Probleme und im Strassenverkehr haut's den halt durch (zu mindest bei uns) wir sind auch vom Verstärkten Zylon-Riemen von Can Am weg und haben einen "normalen" von Gates drin... hält bis jetzt am besten!
    premium halt kostet halt nichts*kopfschüttel*

    und da waren alle bei cectek am lästern, dass die ersten riemen nur 3000 km hielten.
    Wüste Grüße
    Wüstenquad
    Meine Reisen unter www.quadridesafrica.de

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •