Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

Thema: Arctic Cat Wildcat 1000i GT

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von papazuki
    Das ist papazuki's Landesflagge
    Registriert seit
    24.09.2016
    Ort
    NÖ, Tullnerfeld
    Beiträge
    21
    Mein Fahrzeug

    Arctic Cat Wildcat 1000i GT,KTM 1290 Superadventure
    Quadclub/Verein

    Allrad Wien

    Arctic Cat Wildcat 1000i GT

    Hi, hab mir vor drei Tagen eine nagelneue Wildcat 1000i GT geholt.
    Hab zuvor schon eine Weile in Richtung UTV geliebäugelt, aber da ich meine Dinli Evo 565 aus 01/2016 mit knapp 900km in Rumänien geschrottet hab und ich jetzt zwecks Genesung viel Zeit hab, begann ich aktiv nach einem Nachfolger zu suchen.
    Ca. 115km entfernt von mir, im Waldviertel wurde ich dann fündig. Dort hat ein großer Händler mehrere Neufahrzeuge aus Herstellung Mitte 2013 (techn. gleich bis 2016) eingekauft und zum Aktionspreis angeboten. Von vormals 10 Stk. war noch eine einzige da. Kurz überlegt und schlau gemacht und fernmündlich gekauft. Hab mir dazu noch die Adapterkonsole für eine Winch, die Halbscheibe, Bikinitop, Trailerplane zu guten Konditionen bestellt und die Umtypisierung des Kennzeichen von zweizeilig auf ein- oder zweizeilig hat er auch noch erledigt, um die Katze mit dem PKW auf Wechselkennzeichen anzumelden. (Gibt's in DE nicht, ich weiß).

    So, nun hab ich ja auf der Dinli noch die Winch, eine 3000 lbs. Imho sollte die für die Katze genügen, was sagt ihr? (Fahrfertig + 1 Person ca.750kg).

    Und vielleicht gibt's allgemein noch jemanden, der auch eine fährt und seine Erfahrungen mitteilen könnte/möchte .
    liebe Grüße Ralf

  2. # ADS

    Registriert seit
    Schon immer
    Ort
    Im Netz
    Beiträge
    Einige
    Quadworld
     

  3. #2
    Benutzer Avatar von Tante Emma
    Das ist Tante Emma's Landesflagge
    Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    47
    Hi,
    ich habe seit letzte Woche auch eine Wildkatze . Welche Erfahrungen hast du denn mit deiner bis jetzt gemacht? Wie viel Kilometer hast du drauf? Würde mich auf ein paar Antworten freuen.
    Gruß Jörg

  4. #3
    Neuer Benutzer Avatar von papazuki
    Das ist papazuki's Landesflagge
    Registriert seit
    24.09.2016
    Ort
    NÖ, Tullnerfeld
    Beiträge
    21
    Mein Fahrzeug

    Arctic Cat Wildcat 1000i GT,KTM 1290 Superadventure
    Quadclub/Verein

    Allrad Wien
    Hallo Jörg, freu mich für dich

    Welche hast dir geholt? Die Normale oder die neue X? Was alles als Zubehör?

    Hab jetzt erst ca. 300km drauf und alles mögliche an Gelände probiert. Bin immer noch hin und weg. Mehr konnt ich noch nicht weil Schlüsselbein nochmal operiert.

    Die Cat is wirklich sehr universell und dank imensen Zubehörmarkt, allerdings hauptsächlich über US-Shops, für alle Geländearten zu adaptieren.

    Ich hatte zwar schon eine kleine Panne, aber da kann die Cat nix für. Am Zylinder der an der hinteren Spritzwand liegt, haben sich die Krümmerschrauben gelockert. Aber da beim entdrosseln durch den Auslieferhändler die Krümmer getauscht werden und man nur sehr fummelig an diese Schrauben drankommt, ist da wahrscheinlich das Hoppala passiert und die wurden einfach nicht fest genug angezogen. Habs aber selber in den Griff bekommen mit kleiner Ratsche und Gelenk. Gemerkt hab ichs, weils lauter wurde beim Heimfahren und zu knallen begann beim Gas wegnehmen.

    Verbesserungen gibts wie überall je nach Einsatzzweck. Größere Räder und damit höher für Hardcor oder anderes Profil für Schlamm, Sand,etc. Alles machbar.
    Gibt dafür verschiedene Kupplungskitts mit stärkeren Federn, 12mm Radbolzen statt 10er für schwerere Räder,etc.
    Aber ich nehm sie heuer mal mit nach Rumänien und schau was alles geht und obs original ausreicht für meine Zwecke.

    Auf alle Fälle mach ich vorher die Türunterseiten dicht, weil bei den großen Öffnungen is mir im dichten Wald zu riskant, daß Äste u.dgl. reinkommen.
    Außerdem is vorm Türdrücker so viel Platz, daß der Gatsch genau dort gern reinfliegt, dort kommt auch ein Kunststofffleckerl hin.
    Alles andere muß sich noch zeigen.
    liebe Grüße Ralf

  5. #4
    Benutzer Avatar von Tante Emma
    Das ist Tante Emma's Landesflagge
    Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    47
    Hallo Ralf,
    ich habe mir die normale wildcat geholt. Auch ein Modell aus 13/14 für einen akzeptablen Kurs. So wie ich das rauslesen kann bewegst du deine Katze artgerecht. Ich bewege meine mehr auf Deutschlands Strassen und im leichten Gelände.Bin jetzt 300 km damit gefahren und bin bis auf das geqietsche und klackern der Bremsbeläge zufrieden. Als Zubehör habe ich mir noch das Bimini Top und das Windscreen gegönnt. Weitere Anschaffungen folgen mit der Zeit .

    Gruß Jörg

  6. #5
    Neuer Benutzer Avatar von papazuki
    Das ist papazuki's Landesflagge
    Registriert seit
    24.09.2016
    Ort
    NÖ, Tullnerfeld
    Beiträge
    21
    Mein Fahrzeug

    Arctic Cat Wildcat 1000i GT,KTM 1290 Superadventure
    Quadclub/Verein

    Allrad Wien
    SuperDann wirds aber Zeit für ein neues Avatarbildchen Ist praktisch die seldbe wie meinige. Hab auch das Fetzendachl, aber Halbscheibe und Winden platte vorne. Winch muß ich noch montieren. Und die Trailerplane hab ich mir gegönnt, weil offener Hänger und mag nicht bei Ankunft im Gelände schon im Nassen sitzen. Die is extra reißfest und mit integriertem Zurrgurt hinten. War sauteuer, aber die normale Abdeckplane halt das Trailern nicht aus. Wie hast du die Scheinwerfer vorne? Bei meiner habens die originalen schönen Ledscheinwerfer vorne und hinten zugeklebt und vorn so eckige häßliche Dinger montiert wegen "E"-Prüfzeichen. Das muß ich demnächst unbedingt ändern. Die verdrehen sich bei Rumpelpiste ständig.

    Bremsen hör ich bei meiner eigentlich nur nach retour bremsen etwas, aber das kann sich leicht ändern. Genügen paar Steinchen und Schlamm.

    Welche Reifendimensionen hast du bei deiner original eingetragen? Ich hab drauf 26x9-14vo. u. 26x11-14 hi. + das selbe in 27 Zoll oder 185R14 überall.
    liebe Grüße Ralf

  7. #6
    Benutzer Avatar von Tante Emma
    Das ist Tante Emma's Landesflagge
    Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    47
    Meine Scheinwerfer vorne sind offen und als Zusatzscheinwerfer zuschaltbar.Es sind noch zusätzlich runde Scheinwerfer mit E Zulassung montiert. Die hinteren werden als Rücklicht benutzt. Reifen sind nur die 26er eingetragen. Größere einzutragen ist aber kein Problem.
    Hast du bei dir eine Anhängelast eingetragen?

  8. #7
    Neuer Benutzer Avatar von papazuki
    Das ist papazuki's Landesflagge
    Registriert seit
    24.09.2016
    Ort
    NÖ, Tullnerfeld
    Beiträge
    21
    Mein Fahrzeug

    Arctic Cat Wildcat 1000i GT,KTM 1290 Superadventure
    Quadclub/Verein

    Allrad Wien
    Keine Anhängelast eingetragen und hab gerade gesehen, die haben sich bei der Eintragung der 185R14 in der Zulassung geirrt. Im EU-Dokument müssen die 185R14 vo. u. hi. auf 7J Felgen montiert werden. Bei mir steht das selbe wie bei den Zölligen, vo.7J, hi. 8,5J. Auf 8,5J wird der 185er net draufpassen.
    liebe Grüße Ralf

  9. #8
    Benutzer Avatar von Tante Emma
    Das ist Tante Emma's Landesflagge
    Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    47
    Vorne sind 6,5 und hinten 8 Zoll montiert.

  10. #9
    Neuer Benutzer Avatar von papazuki
    Das ist papazuki's Landesflagge
    Registriert seit
    24.09.2016
    Ort
    NÖ, Tullnerfeld
    Beiträge
    21
    Mein Fahrzeug

    Arctic Cat Wildcat 1000i GT,KTM 1290 Superadventure
    Quadclub/Verein

    Allrad Wien
    Wie jetzt? Die 6,5J vorne eingetragen oder montiert? Steht das auf den Felgen? Muß ich morgen nachschauen.
    liebe Grüße Ralf

  11. #10
    Benutzer Avatar von Tante Emma
    Das ist Tante Emma's Landesflagge
    Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    47
    Steht auf der Felge

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •