Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Kehrbesen am ATV?!

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von Powerbauer
    Das ist Powerbauer's Landesflagge
    Registriert seit
    22.12.2010
    Ort
    Göttingen
    Alter
    36
    Beiträge
    9
    Mein Fahrzeug

    Suzuki Kingquad 750
    Quadclub/Verein

    Quadbude.eu

    Kehrbesen am ATV?!

    Hallo alle miteinander,
    mich bin am überlegen, ob ich einen Kehrbesen (möglichst motorbetrieben) an mein Kingquad 750 baue...
    Gibt es hier jemanden der Ahnung bzw. Erfahrung damit hat?
    Einsatzgebiete sind Hoffegen, am besten auch zur Unkrautbeseitigung, und falls sich im Winter doch mal 2-3 Schneeflocken hierher verirren, würd ich denen auch zeigen wo sie ungestört liegen können 😉
    Also alles in allem Hobbie für 'nen Bauern mit ATV 😜😁
    Aso, Seilwinde hab ich dran, falls es beim anheben hilft 🤔

    So denn, ich hoffe auf brauchbare Antworten und bedanke mich dafür schonmal recht herzlich vorab. 👍

  2. # ADS

    Registriert seit
    Schon immer
    Ort
    Im Netz
    Alter
    Geheim
    Beiträge
    Einige
    Quadworld
     

  3. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tueti on Tour
    Das ist Tueti on Tour's Landesflagge
    Registriert seit
    29.12.2010
    Ort
    Woischbo (Siebenzwerge), BY
    Beiträge
    5.566
    Mein Fahrzeug

    Polaris RZR XP 1000, Buell X1 Lightning
    Quadclub/Verein

    www.quadfreunde-aichach.de
    Servus Powerbauer,

    Das hat mich jetzt auch mal interessiert. Konnte mich nämlich nicht erinnern, schon mal was von einem Kehrbesenprojekt hier im Forum gelesen zu haben.
    Und mit der Sufu- Funktion konnte ich auch bloß Werbung zu so einer Maschine finden.
    Sieht fast so aus, als wenn Du, zumindest für die User hier im Forum, Neuland betreten würdest.
    Wenn Du das Projekt weiter verfolgst, wär´s super, wenn Du dazu bisschen was berichten könntest.

    Gruß Tüte
    "Und so verliebte sich der Löwe in das Lamm"
    Stephenie Meyer in "Biss zu Morgengrauen"




    Name: Eistüte
    Adoptiere auch eins! @Pokémon Waisenhaus

  4. #3
    Neuer Benutzer Avatar von Arctic1000
    Das ist Arctic1000's Landesflagge
    Registriert seit
    21.05.2016
    Ort
    Lehrte
    Beiträge
    16
    Mein Fahrzeug

    Arctic Cat 1000 TRV
    Gibt es das nicht von der Firma Tielbürger fertig zum kaufen? 🤔


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  5. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Osche
    Das ist Osche's Landesflagge
    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    1.449
    Mein Fahrzeug

    King 700
    Quadclub/Verein

    Club der alten Säcke
    Moin, Moin

    Geben tuts sowas http://www.atv-quad-magazin.com/aktu...-kehrmaschine/

    Aber ob es auch sinnvoll ist ? Du mußt immer den Antriebsmotor tanken und warten.

    Besser wäre ein Kehrbesen am Trecker,oder Stapler die mit dem eigenen Oelkreis angetrieben werden.

    Gruß Osche
    Kommst du in ein fremdes Land,beklau sie und verhau sie...

  6. #5
    Benutzer Avatar von Whee-Lee
    Das ist Whee-Lee's Landesflagge
    Registriert seit
    11.06.2016
    Beiträge
    77
    Meiner Meinung nach sind solche Anbaugeräte an ATV reine Spielerei. Machbar ist das auf jeden fall. Die einfachste Lösung so wie de von Osche gezeigt, die zweite währe so wie wir den voll Hydraulischen Pflug (http://quad-forum.eu/showthread.php/...ht=schneepflug) selber gemacht haben mit Hydraulik, dies geht aber auf Batterie und LiMa also ebenfalls nicht das wahre.

    Gerne greife ich das von Osche noch mal auf: für sowas ist ein Trecker, Stapler oder Kompaktlader mit eigenem Hydraulikkreislauf definitv geeigneter.
    Wenn du merkst dass dein Pferd tot ist - steige ab!

  7. #6
    Neuer Benutzer Avatar von Powerbauer
    Das ist Powerbauer's Landesflagge
    Registriert seit
    22.12.2010
    Ort
    Göttingen
    Alter
    36
    Beiträge
    9
    Mein Fahrzeug

    Suzuki Kingquad 750
    Quadclub/Verein

    Quadbude.eu
    Hallo allerseits,
    ja, es gibt diese Besen von Tielbürger und Kehrmaster und womöglich noch von anderen und ja natürlich ist da wieder ein Motor mehr zu warten, wobei das jetzt auch nicht der Riesensufwand ist. Da hält mich ein Preis von deutlich über 2000€ mehr zurück.
    Und einen separaten Ölkreisluf werde ich sicher nicht einbauen, zum einen wegen der angeführten Argumente, zum Anderen, weil ich mich auch so gut beschäftigen kann.

    Was Trecker und/oder Radlader als Trägerfahrzeug betrifft bin ich ganz Eurer Meinung, da spielte nur der Gedanke gegen, das wir noch ne Hoffläche 35km entfernt haben und es praktisch wäre diese auch mit machen zu können. Und ich werde da nicht mit'' Trecker hingurken ��
    Daher die Frage ob jemand Erfahrung mit derlei Besen im Betrieb hat?!?

  8. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Cariboo
    Das ist Cariboo's Landesflagge
    Registriert seit
    01.06.2012
    Ort
    Canada
    Alter
    56
    Beiträge
    1.413
    Ich glaube nicht das du mit der Kehrmaschine die 35km fahren moechtest denn du kannst sie nur schieben.

  9. #8
    Neuer Benutzer Avatar von Powerbauer
    Das ist Powerbauer's Landesflagge
    Registriert seit
    22.12.2010
    Ort
    Göttingen
    Alter
    36
    Beiträge
    9
    Mein Fahrzeug

    Suzuki Kingquad 750
    Quadclub/Verein

    Quadbude.eu
    Ich bin jetzt davon ausgegangen, das man die auch anheben kann, ähnlich eines Schneeschildes. Ggf. bräuchte man noch zusätzliche Randbeleuchtung und Reflektoren, aber das ist ja kein Problem solang die Hauptscheinwerfer nicht verdeckt werden oder seh ich das verkehrt?
    Da wäre dann eher die Frage, ob die Aufhängung/Befestigung am ATV stabil genug ist, aber wenn diese freie Fahrt ohne Arbeit nicht hält, möchte ich eigentlich auch nicht mit arbeiten.

  10. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von LtzSchwaub
    Das ist LtzSchwaub's Landesflagge
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    Münsterhausen,LK Günzburg, Bayern
    Alter
    48
    Beiträge
    511
    Mein Fahrzeug

    Renegade X XC 1000
    Selber habe ich es noch nicht gesehen aber im Prinzip muss das doch genauso funktionieren wie mit einem Schneeschild das wird ja auch angehoben. Habe mal wo gelesen das es wechselaufnahmen für Schneeschild und Kehrmaschine gibt und dann müsste es auch gehen zum Fahren nur wenn das Gewicht vorne dran Hängt wird der Fahrkomfort sehr bescheiden sein
    Wenn keiner hilft kann niemanden geholfen werden

  11. #10
    Neuer Benutzer Avatar von Powerbauer
    Das ist Powerbauer's Landesflagge
    Registriert seit
    22.12.2010
    Ort
    Göttingen
    Alter
    36
    Beiträge
    9
    Mein Fahrzeug

    Suzuki Kingquad 750
    Quadclub/Verein

    Quadbude.eu
    Ja, das ist auch mein Gedanke. Und das mit dem Gewicht, wäre die Frage was das Teil etwa wiegt... ich werd wohl mal telefonieren müssen. Ich muss ja ggf. eh herausfinden wer / wo damit handelt. Wenn man wüsste wie schwer es ist, könnte man auch besser abschätzen, ob es Sinn macht es separat auf nem Anhänger zu transportieren. PKW Anhänger sind ja für andere Zwecke eh vorhanden.

    Am einfachsten trennt man sich von derlei Gedanken, wenn einer oder mehrere sagen "kenn' ich, taugt nix". Wenn keiner es weiß, ist es schwieriger, zumal es eine Arbeitserleichterung wäre, wenn es ginge wie ich es gern hätte.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •