Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Arctic Cat 425 oder King Quad 700

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von Elbquadler
    Das ist Elbquadler's Landesflagge
    Registriert seit
    31.01.2017
    Beiträge
    2

    Arctic Cat 425 oder King Quad 700

    Moin,

    ich bin sowohl hier, wie auch im gesamten ATV Thema neu. Ich möchte mir etwas zulegen, insbesondere zum Schnee schieben, mal Gras schnitt wegfahren und einfach über Feldwege Düsen.

    Nun habe ich eine 2007 King Quad mit über 12k km für 4500,- angeboten. Tolle Maschine, nur wenn kalt kann man nicht direkt in H starten, sondern muss zunächst einmal L schalten und kann dann auf H wechseln. Wenn warm, kein Problem. Ich habe keine Ahnung, was das ist, der Besitzer meint, dass das Ersatzteil 400,- kosten würde.

    Weiter hat mir ein Nachbar eine Arctic cat 425 angeboten. Björn. 2011, nur 20 ps Version, ohne Zulassung, aber quasi neu mit 200km. Er hat das Teil nie benutzt. Er möchte 4000,- dafür haben. Ist in jedem Falle seriös, ich kenne ihn seit 30 Jahren.

    Was soll ich für meine Zwecke kaufen? Was würde lof bei der AC kosten? 1000,- ?Habt Ihr Tipps.?

    Danke für etwas Hilfe für einen Neuling.

    Gruß

    Matthias.

  2. # ADS

    Registriert seit
    Schon immer
    Beiträge
    Einige
    Quadworld
     

  3. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Chaos75
    Das ist Chaos75's Landesflagge
    Registriert seit
    04.01.2015
    Ort
    Hinter den Bergen
    Alter
    45
    Beiträge
    234
    Mein Fahrzeug

    CanAm Outlander 1000r xmr 23767$ Ecu reflash Tuning 105 HP Yoshimura Rjwc Shift knob Brp Underproe
    Nimm die King,ein log kostet um die 1000€,12000 km sind nix für eine Suzuki die Japaner sind feine Arbeitstiere!

    würde noch verhandeln und bei einer Werkstatt den Fehler checken lassen sicher ist sicher!

  4. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von ATV TOM
    Das ist ATV TOM's Landesflagge
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    Im gelobten Land
    Alter
    52
    Beiträge
    2.361
    Mein Fahrzeug

    OPEL Astra Sportstourer ,Yamaha JOG R 50, Yamaha XJ 600 N , Kymco MXU 500 IRS LOF DX
    Servus

    was würde die 425 er Arctic Cat offen für eine Leistung haben ?
    Ich würde mich noch etwas auf dem ATV Markt umsehen,
    meiner Meinung nach sind die Preise gerade nicht zu hoch angesetzt, das heißt der Markt ist gerade schlecht. Gut für dich !
    Ich würde dir eine MXU 450 MXU 500 MXU 550 oder auch die MXU 700 empfehlen.
    Je nachdem wieviel Leistung du brauchst.
    KYMCO ATV sind bauähnlich wie Arctic Cat haben gleiche Teile verbaut und da stimmt die Preis-Leistung.
    Fahre selber die KYMCO MXU 500 LOF DX IRS Team Explorer und bin sehr zufrieden.
    Hat offen 34 PS, Allrad mit Sperre an der Vorderachse, und gerade mein Modell finde ich sieht hammer aus , sonst hättichs ja nicht gekauft.
    Stell nuh ah Buidl mit ein.

    moant dar

    2016 131.jpg2016 132.jpg
    ATV TOM aus dem gelobten Land
    Geändert von ATV TOM (01.02.2017 um 20:59 Uhr)

  5. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von ATV TOM
    Das ist ATV TOM's Landesflagge
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    Im gelobten Land
    Alter
    52
    Beiträge
    2.361
    Mein Fahrzeug

    OPEL Astra Sportstourer ,Yamaha JOG R 50, Yamaha XJ 600 N , Kymco MXU 500 IRS LOF DX
    Servus



    Hab was vergessen





    Habe die Ehre


    moant dar


    ATV TOM aus dem gelobten Land

  6. #5
    Neuer Benutzer Avatar von Elbquadler
    Das ist Elbquadler's Landesflagge
    Registriert seit
    31.01.2017
    Beiträge
    2
    Danke für die Rückmeldungen. Die Cat hat offen 30kw, was ich bislang gelesen habe. Aber noch hab ich keinen Händler gefunden zwecks Umrüstung, da suche ich noch. Die haben gejammert, weil es für Cat keine Lof Umrüstsatze gibt...

    Die Cat wurde wohl sogar bei Kymco in Lizenz Gebaut?

    Ich werde mich da noch schlauer machen. Ggf. biete ich ihm weniger, ist neuwertig, das reizt mich schon. Eigentlich finde ich die King Geiger, habe nur Angst vor Reparaturen...

  7. #6
    Benutzer Avatar von Whee-Lee
    Das ist Whee-Lee's Landesflagge
    Registriert seit
    11.06.2016
    Beiträge
    81
    Zitat Zitat von Elbquadler Beitrag anzeigen
    Danke für die Rückmeldungen. Die Cat hat offen 30kw, was ich bislang gelesen habe. Aber noch hab ich keinen Händler gefunden zwecks Umrüstung, da suche ich noch. Die haben gejammert, weil es für Cat keine Lof Umrüstsatze gibt...

    Die Cat wurde wohl sogar bei Kymco in Lizenz Gebaut?

    Ich werde mich da noch schlauer machen. Ggf. biete ich ihm weniger, ist neuwertig, das reizt mich schon. Eigentlich finde ich die King Geiger, habe nur Angst vor Reparaturen...
    Melde dich bei qaca.de der kann dir weiterhelfen bestellst ihm Grüsse von mir...
    Wenn du merkst dass dein Pferd tot ist - steige ab!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •